07.08.10 17:25 Uhr
 219
 

Deutsche Meisterschaft im Sportholzfällen: Erstmals trat eine Frau an

Zum ersten Mal trat bei der Deutschen Meisterschaft im Sportholzfällen eine Frau an. Svenja Bauer aus Niddatal (Hessen) wurde allerdings lediglich Letzte beim Nachwuchswettbewerb, außer ihr waren noch neun andere Teilnehmer dabei. Die Veranstaltung fand in Cleebronn (Baden-Württemberg) statt.

"Auch wenn ich mit meiner Leistung nicht zufrieden bin, war der Wettkampf für mich eine ganz tolle Erfahrung. Ich werde auf jeden Fall beim Sportholzfällen dabei bleiben, noch härter trainieren und freue mich schon auf die nächste Saison", so Bauer.

Glen Penlington (Großbritannien) sicherte sich in der Offenen Meisterschaft den ersten Platz. Zweiter wurde David Knecht (Schweiz), vor Danny Martin (Bad Brückenau/Bayern).


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Frau, Meisterschaft, Holz, Niddatal
Quelle: www.ka-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?