07.08.10 10:08 Uhr
 181
 

Nordrhein-Westfalen: Armin Laschet (CDU) schlägt SPD erneut große Koalition vor

Armin Laschet, er will Vorsitzender der CDU in Nordrhein-Westfalen werden, hat der SPD erneut eine große Koalition in NRW vorgeschlagen.

Die Unterredungen zwischen SPD und CDU nach der Landtagswahl hätten verdeutlicht, dass beide Parteien in vielen Punkte eine große Übereinstimmung hätten, führte er gegenüber den Medien aus.

Derzeit wird Nordrhein-Westfalen von einer Minderheitsregierung aus SPD und Grünen regiert. Laschet ist allerdings der Meinung, dass dieses Bündnis nicht sehr stabil ist.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, CDU, Nordrhein-Westfalen, Koalition, Armin Laschet
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD wirft CDU vor, ihre Ideen zu stehlen: "Erwarten Dank von Armin Laschet"
CDU/Armin Laschet: "Jeder hat ein Recht auf Prüfung des Asylanspruchs"
Das Jahr in Zitaten - Politikerworte, die hängen bleiben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.08.2010 13:24 Uhr von shadow#
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Hauptsache regieren: Widerliche Bande!
Kommentar ansehen
09.08.2010 16:51 Uhr von Capernian
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Made my day. Peinlicher Typ.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD wirft CDU vor, ihre Ideen zu stehlen: "Erwarten Dank von Armin Laschet"
CDU/Armin Laschet: "Jeder hat ein Recht auf Prüfung des Asylanspruchs"
Das Jahr in Zitaten - Politikerworte, die hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?