06.08.10 18:16 Uhr
 70
 

Sieben Personen wurden mit dem "Kulturpreis Bayern" für besondere Leistungen gewürdigt

Wie von der E.ON Bayern am Donnerstag in Regensburg bekannt gegeben wurde, haben sie zusammen mit dem bayerischen Kunstministerium sieben Preisträger auserkoren, die u.a. in den Rubriken Musik, Kunst oder Film am 28. September den "Kulturpreis Bayern" erhalten.

In der Rubrik Film wurde der Schauspieler Herbert Knaup ausgezeichnet, der sich einen Namen als bedeutender bayerischer Filmschauspieler gemacht hatte. Bekannt wurde er durch die erfolgreichen Filmproduktionen "Das Leben der Anderen" und "Lola rennt".

Den Preis erhielt auch die Schriftstellerin Petra Morsbach ("Plötzlich ist es Abend"). Das Preisgeld für die Auszeichnung beträgt jeweils 10.000 Euro. Auch der Gründer der Hofer Filmtage, Heinz Badewitz, zählt zu den ausgezeichneten Künstlern.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Film, Ministerium, E.ON, Herbert Knaup, Kulturpreis Bayern
Quelle: www.nordbayerischer-kurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
"Mahnmal"-Künstler muss Abstand zu Haus von AfD-Politiker Björn Höcke halten
Australien: Zölibat-Abschaffung wegen Kindesmissbrauchsfällen empfohlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2010 18:16 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Neben seiner Sprache und dem bayerischen Charakter , spielte er viele Film- und Fernsehrollen. (Vom Namen weniger, dafür vom Aussehen her, dürfte Herbert Knaup einigen Zuschauern bekannt sein)
Kommentar ansehen
06.08.2010 19:34 Uhr von LuckyBull
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Herbert Knaup gefiel mir: persönlich am besten in dem Allgäu-Krimi Erntedank.
Er ist ja auch dort geboren, also ein gstandener Kerndl- und Kuhmilch gfuderter Bayer... (sorry für mein schlichtes bairisch)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?