06.08.10 14:14 Uhr
 614
 

Interview: Sarah Kuttner hasst Smalltalk und Facebook

Die TV-Moderatorin Sarah Kuttner hat in einem Interview mit fem.com gesagt, sie möge Soziale Netzwerke nicht, weil sie diese Form der Selbstdarstellung "eklig" finde. Kuttner selbst nutzt weder Facebook, noch Xing oder Twitter.

Auch Smalltalk und Ausgehen gegenüber ist die 31-Jährige eher abgeneigt.

Fernsehen hingegen mag Kuttner gern als Nebenbei-Berieselung. Ihre derzeitige Lieblings-TV-Serie ist "Mad Men".


WebReporter: tonia2010
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Facebook, Interview, Moderator, MTV, Sarah Kuttner
Quelle: www.fem.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarah Kuttner findet Désirée Nicks "Promi Big Brother"-Moderation sexistisch
Sarah Kuttner schimpft auf Berliner Mütter, die Kinder an Bäume pinkeln lassen
Wütende Prominente: Verarbeitung des iPhone 6 verärgert den ersten Promi

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2010 14:34 Uhr von penetrada
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
die Frau wird langsam alt: Zeit zu heiraten und Kinder zu bekommen.
Kommentar ansehen
06.08.2010 14:35 Uhr von hertle
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Und ich hasse Sarah Kuttner... so ist eben die Welt.

Außerdem was heißt hier überhaupt "TV-Moderatorin"?
Ist die aktuell überhaupt irgendwo im TV zu finden?
Ich dachte, sie hätte sich zum Wohle der Allgemeinheit entschlossen ihr dünnes Gesäusel nicht mehr im Fernsehen zu verbreiten...

@penetrada: War das n Spruch oder ist das einfach nur dein Frauenbild??

[ nachträglich editiert von hertle ]
Kommentar ansehen
06.08.2010 14:36 Uhr von Urrn
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Dämliche Shows und Events zu moderieren ist eine viel bessere Form der Selbstdarstellung.

[ nachträglich editiert von Urrn ]
Kommentar ansehen
06.08.2010 14:46 Uhr von atrocity
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
uiii: Ich auch! Komm ich nun im Fernsehen?
Kommentar ansehen
06.08.2010 16:50 Uhr von penetrada
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@hertle Die sah früher wirklich besser aus: aber da hatte ich leider noch keine Haare am S..
Kommentar ansehen
07.08.2010 23:15 Uhr von Enny
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Sarah Kuttner hasst: Und alle anderen hassen die Kuttner.
Gerade Ihre versuchte Selbstdarstellung im TV, die Gottseidank nicht lange war, war nicht zum aushalten.
Sie passt nicht in unsre Zeit.
Kommentar ansehen
10.08.2010 14:05 Uhr von Kakerl
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ich habe eine Art Haß-Liebe der Kuttner gegenüber: Früher hab ich sie nur gehasst, aber dann hab ich mir ihre Sendung angesehen und aus Hass wurde Hass-Liebe.

Was ihre Attraktivität betrifft...von der Bettkante würde ich sie nicht schubsen.
Kommentar ansehen
11.08.2010 01:13 Uhr von Deejah
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ tonia2010: lern den unterschied zwischen -etwas hassen- und -etwas nicht mögen- du unbewusster Mensch
Kommentar ansehen
18.08.2010 10:27 Uhr von Fahnenflucht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das mit der Selbstdarstellung: bei Facebook find ich allerdings auch wirklich übel Teilweise...

Was sie gegen Smalltalk hat weiß ich allerdings nicht. Es dürfte relativ schwer fallen neue Menschen ohne Smalltalk kennen zu lernen... is doch was ganz alltägliches.

@Urrn: Ihre Poetry-Slam Shows fand ich ganz gut =)!

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarah Kuttner findet Désirée Nicks "Promi Big Brother"-Moderation sexistisch
Sarah Kuttner schimpft auf Berliner Mütter, die Kinder an Bäume pinkeln lassen
Wütende Prominente: Verarbeitung des iPhone 6 verärgert den ersten Promi


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?