05.08.10 16:59 Uhr
 1.091
 

Unkel: Jugendliche attackieren Polizei auf Volksfest

Es hätte ein friedliches Volksfest im rheinischen Unkel werden sollen, doch dann kam es auf Kirmes zu einer Schlägerei zwischen Jugendlichen und dem Sicherheitsdienst. Noch bevor Kräfte der Polizei den Streit schlichten konnten, schlug ein 20-Jähriger mit einem Zaunpfahl auf einen privat anwesenden Polizisten ein.

Dieser konnte jedoch den Schlag abwehren, der Täter flüchtete. Die Polizei nahm zwei andere Jugendliche fest, woraufhin deren Freunde versuchten, sie auf der Polizeiwache in Linz zu befreien, sodass die Polizei Verstärkung anfordern musste.

Tags darauf wollte sich der entkommene Jugendliche nach dem Befinden seiner Freunde erkunden, wurde erkannt und festgenommen. Dabei kam heraus, dass er an mindestens vier Raubdelikten teilgenommen haben soll, wobei jedes mal jungen Menschen unter Androhung von Gewalt, Geld oder Handies weggenommen wurden.


WebReporter: DerBelgarath
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Jugendliche, Körperverletzung, Delikt, Volksfest
Quelle: www.rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg, Bramfelder See: 23-Jährige von 5 Männern vergewaltigt
Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Köln: Mann klettert aus Protest auf Hohenzollernbrücke

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2010 17:08 Uhr von spoonman
 
+28 | -6
 
ANZEIGEN
Ich wollte gerade mal so fragen: um welche Schätzchen es sich hier wohl wieder handelte und Schwups hat der Kommentar mir meine Frage erübrigt.

Ja ich weiß, ich bin ein Nazi ;-)

[ nachträglich editiert von spoonman ]
Kommentar ansehen
05.08.2010 17:48 Uhr von darkdaddy09
 
+2 | -36
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.08.2010 17:57 Uhr von Maku28
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
tja: wenn man es nicht tagtäglich selbst miterleben würde dann könnte man ja mal drüber diskutieren ob solch eine News rassistisch ist. Leider sieht es im echte Leben so aus und jeder der was Anderes behauptet ist entweder noch nie in einer Grossstadt mit der UBahn i gefahren oder ist ein naiver Gutmensch.
Kommentar ansehen
05.08.2010 18:50 Uhr von Muay_Boran
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Ich lach mich schlapp: wirklich, versucht mal in Russland oder der Türkei einen Freund aus dem Knast zu befreiden, da reicht ein Polizist der 20 von diesem Dreckspack in die Beine schießt hier in Deutschland müssen die nicht ausgebildetten Polizisten erstmal verstärkung rufen bis sie sich überhaubt trauen was zu unternehmen, die Polizisten hier in Deutschland sind Feiglinge mein Onkel ist Polizist und er war mein Vorbild bis ich gesehen habe wie er und seine 3 Kollegen sich nicht getraut haben während einer Schlägerei zwichen 12 Leuten sich einzumischen, sogar ältere Passanten haben sich eingemischt und soziales engagement gezeigt.
Kommentar ansehen
05.08.2010 19:10 Uhr von Mucka10
 
+2 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.08.2010 19:22 Uhr von darkdaddy09
 
+1 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.08.2010 21:25 Uhr von Venne766
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
War klar: das er da her kommt. Is ja immer so.
Kommentar ansehen
05.08.2010 22:33 Uhr von penetrada
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
@darkdaddy09 Ich mag die Deutschen zwar nicht aber türkische und arabische Mädchen trauen sich anders als deutsche einfach nicht, ihre Väter oder Onkel anzuzeigen, weil man sie sonst aus der Familie ausstoßen würde. Sonst wären es viel mehr. Stell dir vor, du wärst ein kleines Mädchen und müsstest auf der Straße leben, weil deine Mama dich nicht mehr lieb hat, weil du das Familienoberhaupt wegen Vergewaltigung ins Gefängnis gebracht hast!
Kommentar ansehen
05.08.2010 22:40 Uhr von Venne766
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@penetrada: Hoffentlich wohnst du dann auch nich in unseren schönen Deutschland.
Kommentar ansehen
06.08.2010 01:47 Uhr von Allahu_akbar
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@DarkDaddy: Kinderhochzeit und was alles dazugehört, machen die Deutschen auch aus Tradition. Es ist immer wieder schön festzustellen das die ganze Familie zuschaut wie Sie zur Frau gemacht wir. Auch ist es in Deutschland üblich das Frauen nicht bestimmen dürfen wenn Sie heiraten dürfen. Wie der Sex dann genant wird ist jeden selber überlassen.

[ nachträglich editiert von Allahu_akbar ]
Kommentar ansehen
06.08.2010 07:20 Uhr von Jakko
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Steinbruch: einzäunen jedem ein Hämmerchen in die Hand und für 5 - 10 Jahre richtige Arbeuit machen lassen egal, ob Migrant oder nicht. Was sich die antiautoritär erzogene Saujugend heute herausnimmt ist langsam nicht mehr feierlich.
Kommentar ansehen
06.08.2010 07:50 Uhr von campino1601
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Hahaha: Die Unkeler Kirmes, berühmt berüchtigt :D
War mehr oder weniger direkt um die Ecke und hatte schon auf Empfehlung aus Erfahrung sicherheitshalber mein Auto weggeparkt.

Aber ich finds schön wie hier wieder gehetzt wird.
Kümmert euch ruhig um Nationalität und Herkunft, wenn ihr meint damit Probleme lösen zu können: Glückwunsch.

[ nachträglich editiert von campino1601 ]
Kommentar ansehen
06.08.2010 08:14 Uhr von Syconus
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Allahu_akbar und penetrada: Was schreibt ihr für ne scheiße? Echt lächerlich!
Kommentar ansehen
06.08.2010 09:45 Uhr von aknobelix
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
einzelfall die 1008973797 "Diese Menschen mit ihrer vielfältigen Kultur, ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude sind uns willkommen, sie sind eine Bereicherung für uns alle"

na die maria hat das ja schön gesagt-aber ausnahmen bestätigen die regel.wenn die"ausnahmen"aber permanent im gedächnis der bevölkerung zu einer plage werden,werden solche zitate lachhaft.

@Jakko

nich alle sind die saujugend...erst denken bevor wir vergeallmeinern.es macht schon einen unterschied...

[ nachträglich editiert von aknobelix ]
Kommentar ansehen
08.08.2010 02:17 Uhr von One of three
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Mann "Tags darauf wollte sich der entkommene Jugendliche nach dem Befinden seiner Freunde erkunden, wurde erkannt und festgenommen."

Ich lach mich noch immer schlapp ...
Der hat seinen Schädel wirklich nur damit die Haare den Hals nicht verstopfen ..

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg, Bramfelder See: 23-Jährige von 5 Männern vergewaltigt
Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?