05.08.10 14:28 Uhr
 1.312
 

Unbekannte zerstörten Blumenkübel vor Altenheim

In Neuenkirchen wurde in der Nacht von Montag auf Dienstag ein Großer Blumenkübel eines Altenheims umgestoßen und zerbrach dabei.

"Das muss gestern Abend passiert sein. Entlang der gesamten Rheiner Straße, von Dr. Göbbels abwärts, wurden auch noch Mülltonnen umgeworfen. Leider hat keiner etwas mitbekommen", so Pflegedienstleiter Karsten Westermann.

Insgesamt ist ein Schaden in Höhe von rund 150 Euro entstanden.


WebReporter: owii
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutschland, Täter, Altenheim, Sachbeschädigung, Blumenkübel
Quelle: www.muensterschezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2010 14:28 Uhr von owii
 
+14 | -7
 
ANZEIGEN
Die 150,- Euro sind ja noch verkraftbar aber die Psychischen Schäden der Fassungslosen Anwohner sind wohl irreparabel.
Kommentar ansehen
05.08.2010 14:31 Uhr von Marknesium
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
LOL XD: In China ist gerade bei einem tragischem Unfall mit einem nicht angemeldeten PKW ein Sack Reis umgefallen. Der Besitzer versuchte vergebens den Sack Reis noch aufzuhalten kam aber leider eine Sekunde zu spät und konnte nur noch zusehen wie der Sack fiel.
Somit hatten Er und seine 15 Kinder einen Sack Reis weniger.
Dem Fahrer des PKW ist glücklicherweise, außer einem kleinen Schock, nix passiert.

!!!einseinself!!!

gott, geilste "news" ever, voll die verarschung ^^

[ nachträglich editiert von Marknesium ]
Kommentar ansehen
05.08.2010 14:38 Uhr von Holy-Devil
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Puh: Ich vermute ja fast, dass das wieder ein Test war, was die Newschecker so durchkommen lassen.

Genialer Kommentar auf jeden Fall!
Kommentar ansehen
05.08.2010 14:46 Uhr von prototype0815
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@owii
YMMD!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

<3 besonders "Meinung des Autors zum Thema" xD
Kommentar ansehen
05.08.2010 14:55 Uhr von Abdul_Tequilla
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe so sehr, dass diese bedauerlichen Menschen über diesen äußerst tragischen Vorfall hinwegkommen werden. Ein neuer Blumenkübel ist leicht besorgt. Aber man darf die emotionale Bindung nicht unterschätzen. Sowas geht unter die Haut und darf NIE WIEDER passieren !
Kommentar ansehen
05.08.2010 14:59 Uhr von blade31
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn: soetwas die schlimmste News am Tag wäre, könnte ich besser schlafen...


Trotzdem: "Ihr Tee Master Wayne!"
Kommentar ansehen
05.08.2010 15:15 Uhr von burn3r78
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
bei twitter mal: nach #blumenkübel suchen ;)
Kommentar ansehen
05.08.2010 15:18 Uhr von S0u1
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Geile News, Geiler Kommentar 5 Punkte :-P

Ich fasse es mal als komplett zynische Aktion auf ;-)
Kommentar ansehen
05.08.2010 16:39 Uhr von tapay
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Twitter: Auf Twitter geht die Post ab.

http://live.twingly.com/...

Der Pflegeleiter und der Bürgermeister haben sich auch schon zu diesem schrecklichen Vorfall geäußert:
http://www.muensterschezeitung.de/...

Außerdem gibt es von der Meldung eine dramatisierte Lesefassung
http://www.youtube.com/...

Und ein Blumenkübel-Trauerlied.
http://soundcloud.com/...

[ nachträglich editiert von tapay ]
Kommentar ansehen
06.08.2010 09:34 Uhr von Angel79MD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
omg: es ist passiert ~ es gibt kein niveau mehr :D
Kommentar ansehen
06.08.2010 23:05 Uhr von Achtungsgebietender
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Marknesium - Du bist ja sooooo witzig, mir Deiner: dümmlichen Sack-Reis Geschichte und so dufte sarkatisch und ironisch. Klatschi-patschi. Und auch so originell... weil man diese beschissene Sack-Reise Grütze nicht auch schon tausend mal hier lesen konnte... Dz bist echt der tollste Shortnews-Held... warum bin ich nicht so cool wie Du... MEGALOL...

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?