05.08.10 11:50 Uhr
 3.559
 

Datenschutz-Panne: GEZ-Fahnder lässt vertrauliche Karteikarten vor Wohnung liegen

Eine Regensburgerin war sehr erstaunt, als sie vor der Eingangstür ihrer Wohnung einige Karteikarten der GEZ fand, die die Beschriftung "Teilnehmerdaten Bayerischer Rundfunk" trugen.

Die Finderin ist empört, denn "Man kann an den Karteikarten alles ablesen, was man wichtiges über heikle Daten eines Menschen wissen kann." So waren auf den Zetteln Name, Adresse und komplette Bankdaten angegeben.

Richtig heikel sind allerdings Vermerke, die darauf hinweisen, ob jemand aus der Nachbarschaft Hartz IV bezieht. Beim Bayrischen Rundfunk nannte man den Vorfall "bedauerlich" und sagte, ein Missbrauch des Datenschutzes könne zivil- als auch strafrechtliche Konsequenzen haben.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Skandal, Wohnung, Fund, Panne, Datenschutz, GEZ, Fahnder
Quelle: www.wochenblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2010 11:56 Uhr von Airnu
 
+55 | -2
 
ANZEIGEN
Das zeigts mal wieder: GEZtapo abschaffen!
Kommentar ansehen
05.08.2010 12:03 Uhr von Extron
 
+1 | -34
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.08.2010 12:06 Uhr von sharp
 
+24 | -1
 
ANZEIGEN
ja ja die GEZ: ich glaube mitlerweile sprich nach etlichen dokus zeitungsartikeln etc. sollte fast jedem klarsein was die GEZ-fahnder für eine schweinebande sind den ist jedes mittel recht um an ihre provision zu kommen die lügen und betrügen wie die ganz großen bloß um mal wieder einen schwarz- seher/hörer ranzubekommen.
aber das die sich mitleweile auch am datensammel in diesem umfang beteiligen war selbst mir fremd und dann auch noch so unachtsam mit fremden daten umgehen das ist echt das allerletzte

GEZ Abschaffen
Kommentar ansehen
05.08.2010 12:47 Uhr von U.R.Wankers
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
alles Einzelfälle! die Daten bekommen die Fahnder nicht von der Zentrale, neiiiiin!
Kommentar ansehen
05.08.2010 12:53 Uhr von AugenAuf
 
+30 | -0
 
ANZEIGEN
Die armen Kinder von GEZ Mitarbeitern schämen sich bestimmt sehr für den Beruf der Eltern.
Kommentar ansehen
05.08.2010 13:13 Uhr von PeterLustig2009
 
+1 | -29
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.08.2010 13:33 Uhr von sharp
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
@peterlustig2009: ganz einfach weil GEZ-Fahnder mit ihren gestappomethoden zur klasse der VOLKSVERÄTER gehören

Das größte schwein im ganzen land ist und bleibt der denunziant...
Kommentar ansehen
05.08.2010 13:35 Uhr von theG8
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
@PeterLustig2009: Glaub ich Dir! Das sieht man allein schon auf Grund mancher, Deiner Kommentare...
Kommentar ansehen
05.08.2010 14:22 Uhr von BessaWissa
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
GEZ sinnlos da Pauschale und die kann das Finanzamt oder sonstwer einziehen.

Feuert diese asozialen GEZler, der Laden gehört aufgelöst - ansonsten muss der weggeklagt werden da dort UNSER geld vernichtet wird für nichts und wieder nichts.

Man wenn mir so einer an der Türe mal blöd gekommen wäre... :)
Kommentar ansehen
05.08.2010 14:23 Uhr von Extron
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Aha: *Solche HarzIV Vermerke finde ich diskriminierend*

Wieso, so sieht man doch gleich, wer keine GEZ zahlen muss und man kann es sich sparen dort zu Klingeln.

Was hat das mit Diskriminierend zu tun.
Kommentar ansehen
05.08.2010 14:49 Uhr von sharp
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ extron: seit wann bezahlt man als harzler automatisch keine GEZ mehr?

hab nur gehört das die sich ne befreihung holen könne.soll heißen das amt übernimmt die GEZ kosten aber ich kenn genug hartzler bei dennen die GEZGEIER regelmäßig klingeln putzen...
Kommentar ansehen
05.08.2010 15:03 Uhr von e4_e5_f4
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
In der Schule müssen die Kinder sagen was
die Papis von Beruf sind. Alle melden sich
zu Wort

"Bäcker"
"Hausmeister"
"Busfahrer"
"Beamter"

nur der kleine Fritz zögert ein wenig.

Die Lehrerin sagt: Fritz nun sag´ schon
was ist Dein Vater von Beruf ? Fritz schaut
verlegen nach unten und sagt schließlich:
Mein Vater ist Bedienung in einer
Schwulenbar, bedient die ganze Nacht nur mit
einer Schürze bekleidet und für 50 €
bietet er auch gewisse Dienste an ...

Betretenes Schweigen.
Die Stunde ist zu Ende, alle Kinder rennen raus. Die Lehrerin ruft Fritzchen noch mal zu sich und fragt:
Aber Fritzchen, ist das denn wirklich wahr
mit Deinem Vater?
Fritzchen gesteht unter Tränen:

Nein, in Wirklichkeit arbeitet er bei der GEZ, aber ich hab´ mich so geschämt .....
Kommentar ansehen
05.08.2010 16:08 Uhr von meks3478
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das einzige was der GEZ wichtig ist: "Du musst bezahlen!" [Demnächst auch ohne GEZ-pflichtige Geräte]

Alles andere sind zu vernachlässigende Nebensächlichkeiten. Die Kassieren doch, versuchsweise, auch Hunde und Tote ab.

[ nachträglich editiert von meks3478 ]
Kommentar ansehen
05.08.2010 18:55 Uhr von esopherah
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ist egal vom wem: wenn menschen beteiligt sind passieren fehler.
Daher ist der einzige datenschutz das verbieten des datensammelns. Wer immernoch glaubt eine vorratsdatenspeicherung würde verbrechen oder gar terror verhindern, dem ist echt nicht mehr zu helfen.
Kommentar ansehen
05.08.2010 18:58 Uhr von JesusSchmidt
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
boah! wie heikel und schlimm! schlimm ist eher, wenn man seine nachbarn so schlecht kennt, dass man gez-karteikarten finden muss, um zu wissen, wer hartz4 bezieht.

bankdaten nützen auch relativ wenig. einfach mal irgendwo was abbuchen kann schliesslich gar nicht jedermann.
Kommentar ansehen
05.08.2010 19:25 Uhr von frederichards
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Erheben und Speichern der Daten: kann zivilrechtliche oder strafrechtliche Folgen haben.

Und wird es auch!
Kommentar ansehen
06.08.2010 11:48 Uhr von sharp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ jesus schmidt: 1. geht es um die schlamperei mit fremden daten
2. ist vorratsdatenspeicherung bzw.datensammel schon zum beamten und behörden sport verkommen
3. wenn du meinst das bankdaten nict viel nützen kannst du mir gerne dein BLZ und Konto nr. schicken...
aber dann nicht am ende des monats wundern

lol
Kommentar ansehen
06.08.2010 23:24 Uhr von Tuvok_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich warte: schon seit Jahren das so ein penetranter GEZ Typ bei mir auffschlägt... am besten so ne richtige pampige Type man wat´n Spass wär das um mal frust abzubauen :)
Kommentar ansehen
08.08.2010 19:36 Uhr von richie1608
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
anstatt stasi: GEZ!

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?