05.08.10 06:54 Uhr
 219
 

Tansania: Forscher entdecken Fossilien eines ungewöhnlichen Kleinkrokodils

Patrick O´Connor von der Ohio University in Athens (USA) hat mit seinem Team im Südwesten Tansanias Fossilien eines sehr ungewöhnlichen Kleinkrokodils entdeckt. Das Exemplar der auf den Namen "Pakasuchus kapilimai" getauften Art lebte vor rund 105 Millionen Jahren und erreichte eine Länge von 55 Zentimetern.

Die Art gehört zwar einer Unterordnung (Notosuchia) der Krokodile an, zeigt jedoch einige Merkmale von Säugetieren. So ist der sieben Zentimeter lange Schädel mit denen anderer fossiler Krokodilarten vergleichbar, das Vorhandensein von spezialisierten Eck- und Mahlzähnen ist aber äußerst untypisch.

Der Körper selbst weist Merkmale auf, die eher einem Säugetier ähneln. Er verfüge beispielsweise über eine sehr biegsame Wirbelsäule und schlanke Extremitäten, wie man es von Katzen kennt. All diese Eigenarten deuten auf einen geschickten Jäger hin, der eine ökologische Nische in seinem Lebensraum besetzte.


WebReporter: alphanova
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Krokodil, Fossil, Tansania
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar
Künstliche Intelligenz in der Lage, Alzheimer neun Jahre im Voraus zu berechnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2010 06:54 Uhr von alphanova
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Nagut, so furchteinflößend wie heute lebende Krokodile ist diese Art wohl nicht gewesen, aber in der Kreidezeit hatte sie durch ihre hohe Beweglichkeit trotzdem einige Vorteile - sowohl bei der Jagd, als auch bei der Flucht vor Feinden.
Kommentar ansehen
05.08.2010 09:19 Uhr von Rex8
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: genau wie eine Eidechse oder Bartagame!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?