04.08.10 17:36 Uhr
 290
 

Das CO2-Label für neue Autos ist weiterhin in der Kritik

In Großbritannien, Portugal und Holland können Autokäufer die Effizienz eines Autos anhand einer mehrstufigen, farblichen Klima-Skala ablesen. Das kennt man von Elektrogeräten und soll die Vergleichbarkeit erleichtern.

In Deutschland müssen Autohersteller den CO2-Ausstoß und den Verbrauch in Zahlen klar kennzeichnen, die Klima-Skala lässt aber weiterhin auf sich warten. Vor Ende 2010 ist nicht mit einer Einführung zu rechnen. Vor allem von Umweltverbänden und Verkehrsclubs wie dem VCD wird sie scharf kritisiert.

Der Grund: Das Modell der Bundesregierung führt dazu, dass schwere und große Autos mit einem hohen CO2-Ausstoß besser abschneiden als Kleinwagen mit einem geringen CO2-Ausstoß.


WebReporter: MeinAuto
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Kritik, CO2, Label
Quelle: blog.meinauto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen
Japan: Dieselautoverkäufe steigen drastisch an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.08.2010 18:45 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
CO2: muschialarm!
Kommentar ansehen
21.11.2010 14:39 Uhr von Sag_mir_Quando_sag
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Chorkrin: Die CO²-Lüge grassiert leider weiter. Das ist auch kein Wunder, da die Mainstream-Medien dieses Thema weiter transportieren. Sie wollen bei diesem Thema eine Meinungsdiktatur durchsetzen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?