04.08.10 16:25 Uhr
 203
 

Münster: Ausstellungshalle für zeitgenössische Kunst zeigt Nofretete-Körper

In der Ausstellungshalle zeitgenössische Kunst (AKZM) kann derzeit der Nofretete-Körper begutachtet werden.

Dieser Körper wurde vor einigen Jahren von András Gálik und Bálint Havas, sie stammen aus Ungarn und bilden das Künstlerduo "Little Warsaw" ("Klein-Warschau") geschaffen. Vor sieben Jahren wurde die Büste und der Körper der Nofretete dann kurzfristig zusammengefügt.

Ein Video darüber ist ebenfalls in der Ausstellung zu sehen. Darüber hinaus sind noch weitere Arbeiten der beiden Künstler ausgestellt.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Münster, Nofretete
Quelle: www.ruhrnachrichten.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwulenpornos aus Brasilien räumen beim "Teddy Award" ab.
UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Solingen: Mann lebt seit zwei Jahren im Auto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?