04.08.10 12:18 Uhr
 794
 

Fußball/BVB: Im Signal Iduna Park werden Sitzplätze in Stehplätze umgewandelt

Auf der Nordtribüne (Block 8) des Signal Iduna Parks, in dem Fußball-Erstligist Borussia Dortmund seine Heimspiele absolviert, werden 168 Sitzplätze in 336 Stehplätze umgewandelt.

Dadurch erhöht sich die Kapazität des "schönste Stadion der Welt" auf 80.720 Plätze.

Für die Fans der gegnerischen Mannschaften stehen nach dem erfolgten Umbau dann 2.905 Stehplätze zur Verfügung. Laut den DFB-Regeln müsse der BVB lediglich 2.445 Stehplätze für diese Anhänger bereitstellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Borussia Dortmund, Stadion, Umbau, Signal Iduna Park
Quelle: www.ruhrnachrichten.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?