04.08.10 10:52 Uhr
 112
 

Lady Gaga ist Favoritin bei den VMAs mit 13 Nominierungen

Lady Gaga wurde bei den MTV Video Music Awards 13 mal nominiert, was vor ihr noch niemand geschafft hatte.

Unter anderem hat sie die Chance auf den Titel für die beste Single für ihren Song "Bad Romance". Dieser Song ist auch für die beste Choreografie nominiert. Weiter hat sie die Chance, durch ihre Zusammenarbeit mit Beyoncé, einen weiteren Preis zu gewinnen.

Neben der Sängerin haben unter anderem auch Eminem (acht Nominierungen), Kesha, Justin Bieber und Katy Perry Chancen auf die begehrte Trophäe.


WebReporter: Unrockstar
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Lady Gaga, Nominierung, MTV Video Music Awards, VMA, Bad Romance
Quelle: www.dnews.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?