04.08.10 10:24 Uhr
 12.283
 

Microsoft wirbt mit einem neuen, geheimnisvollen Produkt

Der US-amerikanische Computer-Konzern Microsoft hat zurzeit eine Werbekampagne gestartet, bei der nur Ausschnitte eines neuen Produkts gezeigt werden. Auch wird damit für Microsofts neuen Account für Hardware auf der Internetplattform Twitter geworben.

Auf den Werbefotos ist nun ein schwarzes, flaches Gerät mit dem Spruch: "Don´t be so touchy...flat is where it´s at" zu sehen. Natürlich schießen die Spekulationen wie Pilze aus dem Boden.

Nach einigen Meinungen könnte das Produkt ein neues Smartphone mit Windows Phone 7, ein neuer Multimedia-Player Zune, oder aber auch ein Tablet-PC sein. Da es aber das Microsoft-Logo trägt rechnet man auch mit einem Touchpad, welches dass vor kurzem von Apple erschienene Magic Pad Konkurrenz machen soll.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Werbung, Twitter, Produkt, Kampagne
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut Gutachten kann Deutschland nationales Glyphosat-Verbot durchsetzen
Niki-Airlines-Insolvenz: Notfallplan für 10.000 gestrandete Kunden
Google überwacht Nutzer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.08.2010 11:24 Uhr von MoDDa438
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Ich: bin sehr gespannt ;)
Kommentar ansehen
04.08.2010 11:32 Uhr von kingoftf
 
+19 | -5
 
ANZEIGEN
Wird: bestimmt so ein Riesenerfolg wie Zune
Kommentar ansehen
04.08.2010 11:33 Uhr von LastButNotLeast
 
+61 | -23
 
ANZEIGEN
iPad Clone: Wer wettet mit mir?
Positiv ist dafür
Negativ Dagegen

Los geht´s !
Kommentar ansehen
04.08.2010 11:37 Uhr von Azureon
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Die haben doch schon nen Tablet PC angekündigt auf Win7 Basis....
Kommentar ansehen
04.08.2010 11:39 Uhr von Sephfire
 
+23 | -5
 
ANZEIGEN
Zur News: Ich könnte mir sogar vorstellen, dass Microsoft mit einer Spieleplattform nachzieht - vielleicht nur Bewegungssteuerungsmäßig, aber dann eben eine richtige Konsole die nur dafür ausgelegt ist; wie die WII zum Beispiel.


Für die ´Checker´ und Newsschreiber...:

Werden hier Rechtschreibung und Grammatik eigentlich garnicht mehr gecheckt? Die ´Checker´ müssen wohl nur auf "veröffentlichen" klicken ohne sich eine News überhaupt durchgelesen zu haben...

"Microsoft wirbt mit eineM neueM, geheimnisvolleM Produkt"

Warum machen den Fehler so viele? Erst kommt der Dativ, dann der Akkusativ - Mit weM wird für weN oder was geworben?

Daher:
"Microsoft wirbt mit eineM neueN, geheimnisvolleN Produkt"

Auch wenn das hier das Internet ist kann man doch wenigstens nen bisschen auf sowas achten, ansonsten geht unsere Sprache schneller den Bach runter als uns lieb ist...
Kommentar ansehen
04.08.2010 12:12 Uhr von Sephfire
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
edit^^: Okay dann ist das jetzt auch quark :P

[ nachträglich editiert von Sephfire ]
Kommentar ansehen
04.08.2010 12:28 Uhr von datenfehler
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.08.2010 13:06 Uhr von hushcake
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@datenfehler: niedlich, und schon kommen wieder die ganzen Fanboys und Hater auf die Bühne... na dann zeigt mal was ihr könnt -.-*

Überzeugt uns von euren superperfekten Applegeräten (mit 1a Empfang?! zb?^^ ) oder erzählt uns das linux tausendmal besser ist.

Das witzige ist, genau die,die son Mist schreiben sitzen wahrscheinlich grad sogar an nem PC mit Microsoft-software...oder besitzen Dinge dieser Art... also ma nich so die große Klappe und ein wenig Hirn einschalten bevor wieder diese kindischen Kommentare haufenweise kommen.


Es gibt viele Firmen und viele Alternativen zu gewissen Dingen... aber warum müsst ihr unedingt nur EURE Meinung als richtige hinstellen ? Einfach weil ihrs nich besser wisst, arme Irre.
Ich hab auch meine Meinung aber reib sie nicht jedem unter die Nase und hacke tausendmal darauf rum, was andere Geräte für Probleme haben. Nobody´s perfect.
Jeder muss wissen was für sich das beste ist. ( Bei mir wären´s zb keine Geräte von Fruchtfirmen, die den Leuten sagen,wenn sie Probleme haben,sollen sie gefälligst die Geräte anders halten ! Ich nenn ma keine Namen,will ja nich genauso anfangen :P )

[ nachträglich editiert von hushcake ]
Kommentar ansehen
04.08.2010 13:57 Uhr von Alice_undergrounD
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Da es aber das Microsoft-Logo trägt rechnet man auch mit einem Touchpad, welches dass vor kurzem von Apple erschienene Magic Pad Konkurrenz machen soll."

welches dass vor kurzem von Apple erschiene erschienene (...) Konkurrenz machen soll???

magic pad???
Kommentar ansehen
04.08.2010 14:04 Uhr von Seravan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
heiteres Produkteraten. Also ich tippen auf Elektronik mit softwareinnenleben ^^ ok scherz beiseite.

Das ist doch eine gute Marketingstrategie. Lass die Leute raten und die beschätigen sich damit. So weckt man das Kaufinteresse.

Diese Masche gibts aber schon öfters.

Ich denke es soll ein helferlein werden/sein das eigentlich keine vorteil gegenüber anderen bring,t nur mehrer Sachen in eins kombiniert.
Kommentar ansehen
04.08.2010 14:43 Uhr von bimmelicous
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@alice_unterground: Apple hat vor Kurzem ein externes Multitouch-Trackpad vorgestellt. In den Laptops ist das schon seit Jahren verbaut und beherrscht die ganzen Multitouch Gesten vom iPhone.
Diese kann man damit nun auch an Desktop Rechnern wie dem Mac Pro oder dem iMac nutzen.

http://store.apple.com/...


Des weiteren bin ich gespannt was kommen wird..

[ nachträglich editiert von bimmelicous ]
Kommentar ansehen
04.08.2010 15:32 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ bimmelicious: ahso etz bin ich schlauer^^ dachte da hat i.wer das ipad zum magic pad verhunzt^^ xD

und jetz mal ne frage am rande: kann man mit dem trackpad (also magicpad) auf ibooks/macbooks scrollen? wenn ja wie? das würd mich nämlich schon lange mal interessieren^^ xD
Kommentar ansehen
04.08.2010 15:35 Uhr von bimmelicous
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@alice: einfach mit 2 Finger rauf runter links rechts. egal wo. also muss nicht am Rand oder so sein. nur der Curson muss sich natürlich über dem Dokument befinden auf dem man scrollen will. Ganz simple...
Es gibt auch noch Gesten mit 3 oder 4 Fingern ;)
Kommentar ansehen
04.08.2010 16:17 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ahhhh: 2 finger, das erklärt so einiges...
Kommentar ansehen
04.08.2010 16:59 Uhr von bimmelicous
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@alice: ????
Kommentar ansehen
04.08.2010 17:35 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich dachte immer: die sind für garnix zu gebrauchen, weil die nichmal ne scrolleiste haben^^ xD
Kommentar ansehen
04.08.2010 20:34 Uhr von bimmelicous
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die können das gleiche wie deine windows Maschine auch
Kommentar ansehen
05.08.2010 20:14 Uhr von KnutElch
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
hmmmm geheimnisvoll! sieht aus wie mein Küchenbrett! Hoffendlich ist dad rubuster wie dad eiPad, damit konnte ich zwar nett die Zutaten für meine Süppchen im Appfel-Store kaufen aber nach dem ersten mal Gemüse schnippel lief Zeug aus dem Ding!

Egal ich kauf dad Teil was auch immer dad ist! Ist so herlich geheimnisvoll! Fast wie Weinachten!
Kommentar ansehen
06.08.2010 00:02 Uhr von Bruno2.0
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Positiv: Sieht für mich aus wie ein Smartphone mal sehen was die da an den Start bringen
Kommentar ansehen
06.08.2010 09:41 Uhr von skalth
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das wird doch wieder nix........

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?