04.08.10 08:48 Uhr
 2.063
 

Ukrainischer Autobastler baut Lada zum Mustang um

Wie man mit viel Handarbeit und Ideeenreichtum zu seinem Traumauto kommt, zeigen die Bilder eines umgebauten Lada Aleko. Das russische Fahrzeug wurde von seinem Besitzer mit der Optik des Ford Mustang gekreuzt.

Entwickelt wurde der Lada Aleko ursprünglich vom russischen Autobauer Moskvitsch. Wegen der höheren Bekanntheit von Lada aber in Deutschland als solcher verkauft.

Angetrieben wurde der Aleko ab Werk von einem 60 PS starken Vierzylinder-Dieselmotor. Ob der "Ladastang" stärker motorisiert ist, ist nicht bekannt.


WebReporter: Ghost1
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Tuning, Ford Mustang, Lada, Lada Aleko
Quelle: www.autobild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.08.2010 09:00 Uhr von gruen
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Das ist nur Mustang-Optik von vorn: An sonsten sieht er überhaupt nicht so aus. Trotzdem sehr cool.
Kommentar ansehen
04.08.2010 09:04 Uhr von cpt. spaulding
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
als: ob man einen klumpen stuhl frittiert.
Kommentar ansehen
04.08.2010 09:28 Uhr von Holy-Devil
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Naja: Bis auf das Logo und vielleicht minimale Ähnlichkeiten an der Front ist es nur ein hässliches Auto. Schade.
Kommentar ansehen
04.08.2010 09:34 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das erste mal dass ich einen derartigen Mod sehe, der mir auch gefällt.
Kommentar ansehen
04.08.2010 11:00 Uhr von marillion2
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Sieht doch spitze aus: Also mir gefällt der Wgaen. Gut, innen nicht so ... klar ... aber außen ganz frisch.
Kommentar ansehen
04.08.2010 12:16 Uhr von Gast_No1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gefallen? öhm ... naja, wohl eher nicht. das ist doch die rost-offenbahrung auf rädern.
Kommentar ansehen
04.08.2010 12:46 Uhr von datenfehler
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
lol: "Ob der "Ladastang" stärker motorisiert ist, ist nicht bekannt."
Oh bitte nicht... Sowas wäre die IDEALE Prollschleuder. Daher kommen wie nen dicker Schlitten, Sound wie ein dicker Schlitten und ein Abzug wie das Dreirad vom Nachbarskind... lol
Kenne ich von diversen Prollos... ahmn Polos oder Prollfs... ahm... Golfs... Mega-RRRRMMMMM und dann fragt man sich, warum sich der Blechhaufen kaum bewegt...
Kommentar ansehen
04.08.2010 15:10 Uhr von AdiSimpson
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
sieht immerhin: besser aus als ein golf & polo

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?