03.08.10 22:46 Uhr
 405
 

Japan: Elektro-Bike wird mit Solarzellen wieder aufgeladen

Das Elektro-Bike "Fujin", welches in Japan schon eine Straßenzulassung bekommen hat, kann mit Solarzellen wieder aufgeladen werden.

Die Zellen sind zwar etwas sperrig, lassen sich aber während der Fahrt einklappen. Die Solarzellen versorgen den Lithium-Ionen-Akku mit Strom.

Das Fahrzeug kann aber natürlich auch über die Steckdose geladen werden. Das 42 Kilogramm schwere Bike hat bei einer Höchstgeschwindigkeit von 72 Km/h eine Reichweite von 220 Kilometer.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Japan, Fahrrad, Elektro, Bike, Solarzelle
Quelle: de.engadget.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2010 19:34 Uhr von HarryL2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Keine Ahnung warum die News auf sowenig Interesse gestoßen ist. Aber bitte mehr solche News wenn es neues aus der E-bike welt gibt. :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?