03.08.10 19:48 Uhr
 10.255
 

Alice Schwarzer: "Auch nette Männer vergewaltigen manchmal, Kollege Kachelmann."

Alice Schwarzer war am vergangenen Sonntag in der ARD-Talkshow "Anne Will" zu Gast. In der Sendung ging es um den Fall Jörg Kachelmann. Schwarzer äußerte sich dabei sehr negativ über den Wetter-Moderator (ShortNews berichtete).

Kachelmann schickte danach eine Email an die Emma-Redaktion, in der unter anderem stand, dass er einen Kommentar für das Jubiläumsbuch verfassen möchte. Er will berichten, wie es ist, wenn man "vier Monate unschuldig im Knast" sitze.

"Vielleicht geht Ihnen aufgrund Ihrer Sexualpraktiken aber auch alles durcheinander. Vielleicht wissen Sie gar nicht, dass das kein Spielchen ist, wenn eine Frau im Ernstfall Nein sagt, sondern Ernst. Und übrigens: Auch nette Männer vergewaltigen manchmal, Kollege Kachelmann", antwortete Schwarzer.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mann, Vergewaltigung, Vorwurf, Jörg Kachelmann, Alice Schwarzer
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagel in Istanbul: Jörg Kachelmann kontert Verschwörungstheorie von Erdogan-Fan
TV-Comeback von Wettermoderator Jörg Kachelmann bei "sonnenklar.TV"
Falsche Anschuldigung? Ermittlungen gegen Ex-Geliebte von Jörg Kachelmann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

44 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.08.2010 20:15 Uhr von funnymoon
 
+19 | -9
 
ANZEIGEN
Da ist vielleicht: ja auch ein bißchen Hoffnung dabei ...
Kommentar ansehen
03.08.2010 20:18 Uhr von malhier-malda
 
+75 | -5
 
ANZEIGEN
das mag zwar stimmen,was die Schwarzer sagt, aber zur zeit weiß niemand außer Kachelmann und die Freundin, was wirklich passiert ist und wenn man nicht weiß was passiert ist, sollte man entweder neutral sein oder die fresse halten.
Kommentar ansehen
03.08.2010 20:27 Uhr von Darki1988
 
+27 | -8
 
ANZEIGEN
Die Hoffnung stirbt zuletzt In dubio pro reo... Im Zweifel für den Angeklagten... Ich glaube Kachelmanns Ex will nur das schnelle Geld machen mit ihrer Anzeige... Die ganzen Schrammen und Hämatome was Sie hatte, kann Sie sich auch alle selber zugefügt haben... Aber alles bloß Spekulation... Ich gönne Herrn Kachelmann die Freiheit! :)
Kommentar ansehen
03.08.2010 20:47 Uhr von penetrada
 
+5 | -11
 
ANZEIGEN
krass! Ich mag Alice Schwarzer nicht. Aber das, was man in manchen anderen Ländern mit ihr machen würde, wäre doch etwas übertrieben:
http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
03.08.2010 20:48 Uhr von Tiny1984
 
+44 | -6
 
ANZEIGEN
Frauen wie Alice Schwarzer verhüten mit dem Gesicht ;)
Kommentar ansehen
03.08.2010 21:07 Uhr von killerkalle
 
+18 | -4
 
ANZEIGEN
Leere Worte von: einer Frauenrechtlerin die sich für die BILD -Zeitung verkauft hat..
Kommentar ansehen
03.08.2010 21:07 Uhr von lunter
 
+6 | -44
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.08.2010 21:25 Uhr von willi_wurst
 
+8 | -15
 
ANZEIGEN
ich mag die Schwarzer auch nicht aber in diesem Fall hat sie möglicherweise garnicht so sehr unrecht. Kachelmann ist selber in der Rhetorik geschult und hat Erfahrung im Umgang mit den Medien. Er weiß ganz genau, auf welchen Knopf er Drücken muß ...

Schwarzer hat auch nicht behauptet das er die Frau definitiv vergewaltigt hat, sondern hat lediglich die möglichkeit in den Raum gestellt und hat sich somit vor diese Frau gestellt (die sonst keine Lobby zu haben scheint). Nette Männer, vergewaltigen auch Frauen. Da hat sie absolut Recht.

Ich hoffe einfach, das beim Prozess die Wahrheit siegt ...

[ nachträglich editiert von willi_wurst ]
Kommentar ansehen
03.08.2010 21:42 Uhr von fuxxa
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Woher will sie das wissen? So wie sie aussieht, würd sie wohl kaum aus Erfahrung sprechen...
Kommentar ansehen
03.08.2010 21:53 Uhr von aawalex01
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Kann der Alice Schwarzer nichtmal jemand die Fresse stopfen.So eine hässlich abartige Person läuft kaum ein zweitesmal rum.Die ist keine Emanze sondern eine Männerhasserin.Wiederlich die Alte!!!!!

Die stellt Kachelmann als Vergewaltiger da obwohl er bisher nicht verurteilt ist und sie auch keine Beweise hat oder se die Lampe gehalten.

Also Alice Schwarzer halt einfach dein dämlichen Mund,das würde Deutschland und uns allen gut tun!!!!
Kommentar ansehen
03.08.2010 22:19 Uhr von dr.b
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
Ach Frau Schwarzer, es gibt auch nett aussehende Frauen, die chronisch lügen, ein ausgeprägtes Schauspieltalent haben, auf Kommando rumheulen können und trotzdem nur die Hand aufhalten und Kohle haben wollen.....nennt man Schlampen...gibt es verdammt viele.
Liebe Frau Schwarzer, des sind genau die Art Frauen die sie doch eigentlich auch nicht wirklich verehren, also gestehen sie doch auch einem Schwanzträger mal zu, nicht das größere Schwein zu sein, sondern nur ein kleines Ferkel das ins Näpfchen getreten ist.
Kommentar ansehen
03.08.2010 22:26 Uhr von Jacques_Mesrine
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
frau schwarzer ist eigentlich ein kerl mit angenähten 7cm in der hose. was will diese supertunte eigentlich?
Kommentar ansehen
03.08.2010 22:40 Uhr von Alyss
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
alice schwarzer: hat nicht behauptet, dass er ER ein sexual straftäter IST. - das sollten die idioten die nur sprüche wie "a.s. ist hässlich" u.ä. von sich geben, sich vielleicht mal bewusst machen.

die dame hat mit ihrer aussage definitiv recht. - und wie schon jmd weiter vorne schrieb "die frau hat keine lobby". ob sie lügt oder nicht, das wird vor gericht geklärt. und ggf wird diese dann auch bestraft.
ob hart genug oder nicht.. - das ist eben unser rechtssystem. wems nicht passt der soll doch bitte gehen oder sich in der politik hocharbeiten und daran etwas ändern.

solch einer, geistig hohen(!), aussage nur mit "die alte is ekelhaft und hässlich" zu beggegnen zeugt von wahrer dummheit.
mal ganz davon abgesehen, dass hier mindestens zweimal schon vergewaltigung verherrlicht wurde. eine emanze wie alice schwarzer darf man also ruhig gegen ihren willen sexuell missbrauchen.
manch einer spinnt hier -.-

ich bin selten mit alice schwarzer einverstanden - aber die kommentare hier sind so dermaßen daneben, dass ich das kotzen bekomme.

[ nachträglich editiert von Alyss ]
Kommentar ansehen
03.08.2010 22:45 Uhr von sonnenschein104
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
dumme nuss: die schwarzer hat doch nicht alle am sender
ich kann nicht über einen menschen urteilen solange nichts bewiesen ist.......

obwohl viele auch unschuldig eingebuchtet werden
Kommentar ansehen
03.08.2010 23:00 Uhr von Plata
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Schwarzer: ist doch nur eine Männerhassende Kampflesbe .....

[ nachträglich editiert von Plata ]
Kommentar ansehen
03.08.2010 23:01 Uhr von Alyss
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
komisch, dass es aber okay scheint, dass alle die ische verurteilen :D
hauptsache gegen schwarzer
Kommentar ansehen
03.08.2010 23:02 Uhr von xlibellexx
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
mal sehen wie dies ausgeht ? sollte er unschuldig sein , was ich Persönlich zu 89% auch glaube ! (nein ich bin kein Fan von dem )

wie will man sowas .....(4 Monate im Knast und dies Unschuldig) verarbeiten ....ich wäre so Sauer das ich alles verklagen würde was zu verklagen ist !!!!

Und wenn diese Frauen , wirklich.... dies nur aus Rache gemacht haben ? (Billige masche , anscheinend wollte der gute schluss machen) hoffe ich zumindest das die auch für 4 Monate das gleiche durmachen ! nur aus Rache einen Menschen in den Knast bringen ...entweder ist die Dumm oder die hat sich so reingesteigert , das die nicht mehr aus dieser Lüge rauskonnte ? Berühmt werden ....siehe da du bist es ....angeblich Vergewaltigte ?

Bin gespannt wie dieser Fall ausgeht ! 89% unschuldig und 11% es könnte ja was dran sein ?

Richter sein bei so einer Sache ,wird nicht einfach sein !
Kommentar ansehen
03.08.2010 23:09 Uhr von Ramsi_Binalshid
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
alice schwarzer in 2 wörtern: ekelhafte emanze
Kommentar ansehen
03.08.2010 23:49 Uhr von ThePunisher89
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Oh man hat die Schwarzer grad nix zu bügeln?









:D
Kommentar ansehen
04.08.2010 00:36 Uhr von Alyss
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
lol: sie sagt mit dem kommentar einzig und allein, dass solange er nicht frei gesprochen wurde auch schuldig sein könnte - und egal wie nett er sich gibt. auch nette männer vergewaltigen.

kapiert ihrs nicht?!?!!?!?!?
Kommentar ansehen
04.08.2010 00:42 Uhr von dommen
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
auch männerhassende Kampfemanzen: die ihr Verfallsdatum längst überschritten haben, entwickeln manchmal einen Drang dazu, sich zurück ins öffentliche Licht zu drängen (was nicht heissen soll, dass ich Kachelmann als unschuldig erachte)
Kommentar ansehen
04.08.2010 00:46 Uhr von Alice_undergrounD
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
aber nicht SIE: frau schwarzer xD
Kommentar ansehen
04.08.2010 01:10 Uhr von thesithlord
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
naja: wenn ein mann sagt er wurde vergewaltigt interessiert es keine sau...
wurde eine frau vergewaltigt weil sie es aus rache behauptet stürzt sich die ganze presse auf den mann...
vergewaltigungen sind schlimm und traumatisch für die betroffene person (extra so gewählt), aber wievielen männern wurde ein prozess gemacht wegen einer angeblichen vergewaltigung??? der punkt ist der: gibt mann ihr einen korb / trennt sich von ihr und ist prominent, hat er sie vergewaltigt...
Kommentar ansehen
04.08.2010 01:38 Uhr von dommen
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Und wenn die Unschuld: bewiesen werden würde. Die Schwarzer würde sich vor lauter trotz heulend auf den Boden schmeissen, mit den Fäusten darauf eintrommeln und die Glaubwürdigkeit des Urteils laut quengelnd und zeternd anzweifeln. Denn am liebsten würde sie alle Männer als Vergewaltiger deklarieren und wegsperren lassen...
Kommentar ansehen
04.08.2010 01:48 Uhr von willi_wurst
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
ca. jede vierte frau in deutschland (und selbst wenn es nur jede 10te wäre), wurde mindestens einmal in ihrem leben vergewaltigt ... oder in sonstiger Form schwerwiegend erniedrigt. Und auch bei Männern gibt es das. Da können Frauen, Mütter, Töchter, Freundinnen dabei sein ... bei jedem von uns ...

und ich habe mich immer gefragt warum so wenige frauen (oder auch männer) sowas nicht zur anzeige bringen? wenn ich mir das hier so durchlese, ist mir alles wieder klar. ich kann mir vorstellen warum sowas selten angezeigt wird.

... und ihr solltet euch was schämen ...

zu der scham und dem druck wieder alles erzählen zu müssen, kommt der druck den die gesellschaft auf das opfer ausübt. Schnell wird da mal verharmlost - "kann ja garnicht sein ... alles gelogen ... profitgier ... unmöglich ... die hat´s doch drauf angelegt ... das kann ich mir bei dem nicht vorstellen ... oder, oder, oder ... anstatt sich erstmal schützend vor sie zu stellen.

und nur weil es in der vergangenheit immer mal wieder schlampen gab, die unberechtigte vergewaltigungsvorwürfe geäußert haben, so sollte man doch nicht alle frauen über einen kamm scheren.

und was ist, wenn die frau die wahrheit gesagt hat? dann fängt es genau hier an. wie war das jetzt mit opferschutz? hat sie nicht ein recht darauf, das man auch ihr erstmal glaubt? was da möglicherweise gezielt an infos vorab in die medien verbreitet wurde, kann auch total aus der luft gegriffen sein (!) ... oder aus dem zusammenhang gerissen worden sein. wer weiß das schon? aber sie erstmal schön in der luft zerissen ... das passt ja ... na mahlzeit ... arme frau.

anmerkung: wenn die frau gelogen haben sollte, dann sollte sie äußerst hart bestraft werden. sowas muß wirken und symbolcharakter für andere Frauen haben.

in diesem fall finde ich es gut, das eine fr. schwarzer sich schützend und mahnend öffentlich vor diese frau gestellt hat. sie hat wesentlich mehr eier in der hose, wie die meisten kerle... öhm ... bubis hier ...

[ nachträglich editiert von willi_wurst ]

Refresh |<-- <-   1-25/44   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagel in Istanbul: Jörg Kachelmann kontert Verschwörungstheorie von Erdogan-Fan
TV-Comeback von Wettermoderator Jörg Kachelmann bei "sonnenklar.TV"
Falsche Anschuldigung? Ermittlungen gegen Ex-Geliebte von Jörg Kachelmann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?