02.08.10 23:02 Uhr
 2.389
 

Hochzeit mit eigenem Vergewaltiger - Mann wird zu sechs Jahren Haft verurteilt

Eine Frau sagte heute vor dem Wuppertaler Landgericht aus, dass sie einen Tag nach ihrer Vergewaltigung traumatisiert in die Hochzeit mit dem Täter einwilligte. Die 33-Jährige habe sich nach der zweifachen Vergewaltigung entehrt gefühlt und sich deshalb von einem muslimischen Geistlichen trauen lassen.

Der 43-jährige Vergewaltiger konnte nur deshalb am heutigen Tag zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt werden, weil eine Freundin des Opfers die Geschädigte überzeugte, Anzeige zu erstatten. Die Frau, bereits Mutter eines Kindes, hatte sich vor der Tat dreimal mit dem Täter verabredet.

Nachdem sie einen Heiratsantrag ablehnte, wollte sich der Mann zu einem Gespräch treffen. Dabei kam es zu der zweifachen Vergewaltigung. Der Verteidiger des Täters, der die Tat bestreitet, geht nun in Berufung. Das Opfer wird jedoch als glaubwürdig eingestuft. Ein finales Urteil steht noch nicht fest.


WebReporter: Huhnhut
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hochzeit, Ehe, Vergewaltiger, Wuppertal
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Student in T-Shirt erfriert auf Heimweg aus Nachtclub
Kalifornien: Verheerende Brände offenbar durch Obdachlose verursacht
Alsdorf: "Reichsbürger" droht damit, sein Wohnhaus in die Luft zu sprengen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2010 23:14 Uhr von Muay_Boran
 
+18 | -11
 
ANZEIGEN
Verdammtes Schwein: ab in de Türkei mit dem soll er da mal im Knast erzählen warum er eingebuchtet wurde.
Kommentar ansehen
02.08.2010 23:36 Uhr von Kaan71
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
Ist immer so ne Sache Wenn eine Frau net sofort reagiert.
Ich mein, man kann einem Mann später das einfach nicht nachweisen obs eine Vergewaltigung war oder nicht.

Stell mir vor, das eine Affäre anzeigt wegen Vergewaltigung und ich bekomm eine Haftstrafe, nur weil die Frau das behauptet.

Find zwar Vergewaltiger ganz miese Menschen die sehr hart bestraft werden sollten, aber Frau sollte schon so bald wie möglich sich untersuchen lassen und Anzeige erstatten, nicht nach Wochen oder Monaten...
Kommentar ansehen
03.08.2010 00:36 Uhr von darkdaddy09
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
@1-2oder3: Haha, das sind echte Waschlappen. Kleidung "Made in China", Musik-CDs "Made in Czech", Drogen und Zigaretten: "Made in Switzerland, Afghanistan oder Turkey".
Kommentar ansehen
03.08.2010 01:12 Uhr von IchUndMeine8Kinder
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Entehrt??? Hat sie sich ja wohl selber indem Sie einen Heiratet der Sie einen Tag zuvor vergewaltigt hat"oder haben soll"!!
Mit 33 Jahren sollte man schon bissel mehr Verstand haben!

Unglaubwürdig oder Die hat schon immer ne Vollmeise gehabt und keine Achtung.
Kommentar ansehen
03.08.2010 01:37 Uhr von IchUndMeine8Kinder
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
3455990: Hab ich nicht richtig gelesen? Dachte in der NEWS gehts um ne 33Jährige.

He Junge Du bist hier Falsch! Es geht nicht um Kinderpornos oder Nazis !!!!
Lesen lernen und dann posten!
Kommentar ansehen
03.08.2010 01:55 Uhr von IchUndMeine8Kinder
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
3455990: Das spielt in diesem besagten Beitrag keine Rolle was ich darüber denke,es geht hier um wein ganz anderes Thema Junge
Du hast Shortnews nicht ganz begriffen oder???
Kommentar ansehen
03.08.2010 02:25 Uhr von Nordwin
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
ja 3455990 das problem mit der kinderpornographie ist sicher kein rein deutsches problem sondern eher ein weltweites. Glaube auch nicht das Deutschland in irgendeiner art und weise mit iwelchen sex-tourismus ländern mithalten kann

Jedoch hat das mit dem topic gar nichts zu tun!

Wenn du das Thema diskutieren willst dann tu das zummindest bei einem Topic dass dazu passt. SN ist trotz allem was sich hier teilweise rumtreibt eine community welche nachrichten von ALLEN bereichen diskutieren will (zummindest teilweise) und da Kinderschänder (obwohl sicher unter den schlimmsten) nur einen teil ausmachen neben anderen interessanten und (gott sei gedankt) auch teilweise heitereren Themen (sprich dem Wissenschaftbereich wenn wieder mal n Japaner nen Papierflieger ausm All werfen will ;)) hast du irgendwie was verfehlt und zwar richtiges topic.
Kommentar ansehen
03.08.2010 02:28 Uhr von IchUndMeine8Kinder
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
3455990: Wenn du deinen Beitrag als NEWS einlieferst werde Ich Ihn sicher auch kommentieren aber nicht in einem Beitrag in dem es um ein ganz anderes Thema geht!!
Reiche deinen Beitrag bitte als MEWS ein und dann kannst Du auch damit rechnen Antworten auf deine Fragen zu bekommen.

Nicht bös gemeint aber so läuft das hier in Shortnews nun mal. Dafür gibt es in jeder Communiti eben Regeln.
Kommentar ansehen
03.08.2010 08:28 Uhr von BessaWissa
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
HaHa kwt

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Wort des Jahres ist "Feminismus"
Papst Franziskus warnt Gläubige davor, mit dem Teufel zu sprechen
Großbritannien: Student in T-Shirt erfriert auf Heimweg aus Nachtclub


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?