02.08.10 15:24 Uhr
 12.601
 

Weltrekord: Vier Millionen Mücken von einer Person getötet

Huang Yu-yen aus Taiwan konnte in einem Wettbewerb im Mückentöten überzeugen. Sie erlegte vier Millionen der Plagegeister und konnte somit 2.300 Euro einheimsen.

Der Wettbewerb wurde von der Firma "Imbictus" ins Leben gerufen, einem Unternehmen, das auf Insektenfallen spezialisiert ist. Nun erwägt die Firma, die Frau ins Guinness-Buch der Rekorde eintragen zu lassen.

Mücken sind in Tawain nicht nur ärgerlich, sondern auch Hauptinfektionsquelle für Malaria. Diese Krankheit gilt zwar inzwischen als heilbar, aber das Dengue-Fieber wütet weiterhin.


WebReporter: Edge_1985
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Weltrekord, Person, Wettbewerb, Taiwan, Malaria, Guinness-Buch der Rekorde, Mücke
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malaysia: Längste Schlange der Welt stirbt nach drei Tagen Gefangenschaft
Fußball: Robert Lewandowski nun im Guinness-Buch der Rekorde
105 Selfies in drei Minuten - Dwayne Johnson im Guinness-Buch der Rekorde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2010 15:34 Uhr von neWoutsider
 
+14 | -5
 
ANZEIGEN
Ich würde glatt behaupten das es hier viele gibt die schon mehr erledigt haben ^^
Kommentar ansehen
02.08.2010 15:40 Uhr von Major_Sepp
 
+54 | -3
 
ANZEIGEN
Taiwan hat ne Massenvernichtungswaffe??
Kommentar ansehen
02.08.2010 15:58 Uhr von Matze_Inne_Hood
 
+53 | -1
 
ANZEIGEN
Aha: Schön das die tante so viele Mücken gekillt hat.
Meine Frage wäre jedoch wie hat sie das geschafft ???
wo kommen die 4Millionen Mücken auf einmal her. ???
Wie sind die auf die Idee gekommen einen Wettbewerb um sowas zu veranstalten???

Leider gibt die Quelle auch nicht viel mehr her -.-
Kommentar ansehen
02.08.2010 16:15 Uhr von Plata
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
die Frau: würde ich gern zum nächsten Angeln mitnehmen ^^
Kommentar ansehen
02.08.2010 16:20 Uhr von Spafi
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
wenig: man muss nur im sommer viel auf der autobahn fahren, dann kriegt man mehr Mücken platt
Kommentar ansehen
02.08.2010 16:35 Uhr von hnxonline
 
+18 | -5
 
ANZEIGEN
Predator2010: "nur noch assi diese menscheit"
Dann bring dich doch um, vielleicht wirst du ja als Tier wieder geboren... Ich finde Wettbewerbe in denen Tiere sinnlos getötet werden zwar auch völlig daneben aber deswegen die ganze Menschheit zu verteufeln ist aber auch arm.
Kommentar ansehen
02.08.2010 17:28 Uhr von Fahnenflucht
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Mückenzähler bei Imbuctous: muss n verdammt mieser job sein =/
Kommentar ansehen
02.08.2010 17:40 Uhr von ComanderNEO
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Goldfarmer: Jippie, World of Warcraft Goldfarmer haben endlich neue Perspektiven. Schulung/Ausbildung zum Mückenzähler
Kommentar ansehen
02.08.2010 18:41 Uhr von omar
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@truman-hater: Ich vermute die wurden gewogen.
Danach muss man die Zahl nur noch durch das Gewicht von X Fliegen teilen...
Einfache Mathematik.
Kommentar ansehen
02.08.2010 19:51 Uhr von perverserPerser
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
momomoooonsterkilll
Kommentar ansehen
02.08.2010 20:07 Uhr von sodaspace
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
schade: dachte mit mückenklatsche,auf einen streich^^
Kommentar ansehen
02.08.2010 20:11 Uhr von gowron0030
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
lustig: die kann auch von sich behaupten : ICH HAB 4 MILLIONEN STECHER UMGEBRACHT < wenn jemand versteht wie ich das meine mit stecher *g*

:-)
Kommentar ansehen
02.08.2010 21:43 Uhr von dommen
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@ Predator2010: Du bist der schlechteste, erbärmlichste und peinlichste Heuchler den ich je getroffen habe. Lässt du dich stechen, wenn du merkst, dass sich Mücken an dir zu schaffen machen?? Nein, natürlich nicht. Und du glaubst, dass andere dir deine Heucheleien abkaufen und du dich bei ihnen als Gutmensch profilieren kannst? Ja das scheinst du wohl zu glauben/hoffen,und damit bist du allein, denn der einzige dumme Mensch in diesem Forum bist du! Vornherum den Moralapostel mimen, Kind und Frau in die Kirche zwingen (Kreationistenschwein!) , bei den Nachbarn höchste moralische Instanz sein wollen und hintenrum fremde Frauen fi***n. Gäbe es einen intelligenten Schöpfer, er hätte uns Menschen wie dich erspart.
Kommentar ansehen
02.08.2010 22:36 Uhr von copclerk
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wie: haben die wohl die mücken gezählt?
Kommentar ansehen
02.08.2010 22:53 Uhr von Achtungsgebietender
 
+2 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.08.2010 07:25 Uhr von Winkle
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Tiere aus sportlichen Gründen zu töten ist auf jeden Fall ethisch fragwürdig.

Selbst wenn es nur Mücken sind.

Und schwachsinnig in diesem Fall noch dazu.
Kommentar ansehen
03.08.2010 08:57 Uhr von ice900
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wettbewerbe: bei denen Tiere getötet werden find ich total pervers aber das sind nur Mücken, Viecher, die die Welt nicht braucht also ist es gut.
Kommentar ansehen
03.08.2010 08:59 Uhr von Jaecko
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kann ich auch. Gebt mir ne Halle mit Mücken und ne Dose Paral.
Kommentar ansehen
03.08.2010 09:00 Uhr von wrazer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@alle die den Menschen barbarisch finden und speziell an derren Gegenspieler.

"Earthlings" scheint ein Film zu sein der euch interessieren dürfte.

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
03.08.2010 13:37 Uhr von Schwertträger
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@predator: >Ich wäre froh wenn gott das mal mit allen menschen machen würde sodass die tiere endlich in frieden leben können.<

1.) Ist der Mensch ein stinknormales Tier, wie jedes andere auf Erden auch.

2.) Töten auch andere Tiere Millionen anderer Tiere. Gegen die Tötungszahlen (wie z.B. Wanderameisen) kommen wir teilweise gar nicht an, obwohl wir schon viel töten.

3.) Interessiert sich ein Gott nicht für solche Kleinigkeiten. Jemand, der so etwas Komplexes wie das Universum und die Erde erschafft, worin so etwas wie die Evolution selbständig abläuft (also nicht der Kleingeist aus der Bibel), der wird nicht klein, klein ins Geschehen eingreifen, nur weil gerade die eine oder andere Spezies ein wenig die Oberhand hat. (Noch dazu hat sie gar nicht die Oberhand, denn es gibt weit, weit mehr Mücken als Menschen. Und erst recht weit mehr Insekten. Daran gemessen sind wir nur eine kleine Randspezies).
4.) Leben Tiere nicht in "Frieden", denn die Definition "Frieden" und "Krieg" stammen von den Menschen. Wenn Du Dir die Tierwelt mal nicht mit rosaroter, sondern mit neutraler Brille anschaust, dann wirst Du sehen, dass es da um permanente Aufmerksamkeit geht und keineswegs um friedvolles Leben. Letzteres ist eine rein menschliche Illusion.

6.) Wäre es in der Tat eine Leistung, diese Millionen an Mücken ohne Hilfsmittel zu töten, wenn sie alle auf einmal kommen würden.
In einem großen Schwarm könnte diese Zahl an Mücken einen Menschen wahrscheinlich töten, weil 7000 Milliliter Blut (die der Mensch so hat), geteilt durch vier Millionen Mücken, nur 1,75 Microliter je Mücke bedeuten, was auzusaugen keine unrealistische Menge ist, selbst wenn man bedenkt, dass man mit einem Handstreich jeweils 100 Mücken töten könnte, wenn sie dicht an dicht auf der Haut säßen.
Und wer schon mal Bilder von qualvoll sterbenden Kühen inmitten eines Mückenschwarms gesehen hat, der ahnt, dass der Kampf Mensch gegen Mücke sehr stark davon abhängt, dass die Mücken mehr oder weniger einzeln kommen und der Mensch unbewaffnet ist.
Wobei immer noch eine einzige kranke Mücke ausreicht, um den Mensch im Umweg über eine Krankheit doch noch umzubringen.
Kommentar ansehen
03.08.2010 17:49 Uhr von tonberry
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@an alle die sich aufregen das waren nur ein paar Mücken. Wie kann man sich darüber nur aufregen?! Und wen es 40 Millionen gewesen wären, auch scheiss egal...
MFG
Ton
Kommentar ansehen
04.08.2010 12:08 Uhr von west89
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gebt: mir haarspray und ein feuerzeug ich schaff 10 millionen
Kommentar ansehen
04.08.2010 18:03 Uhr von wiener74
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gewogen: hab woanders mitbekommen, das sie gewogen wurden und die Frau mit 1,4kg gewonnen hat - die Anzahl wurde dann über das Gewicht geschätzt...

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malaysia: Längste Schlange der Welt stirbt nach drei Tagen Gefangenschaft
Fußball: Robert Lewandowski nun im Guinness-Buch der Rekorde
105 Selfies in drei Minuten - Dwayne Johnson im Guinness-Buch der Rekorde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?