02.08.10 10:42 Uhr
 299
 

Wittenberg: Marktplatz wird mit neuen Luther-Figuren geschmückt - gute Nachfrage

Zu den Jubiläumsfeiern des Kirchenreformators Martin Luther (1483-1546), will der Kunstschaffende Ottmar Hörl den Marktplatz in Wittenberg (Sachsen-Anhalt) neu schmücken. Bisher haben sich etwa 100 Privatpersonen einen von diesen 800 Plastik-Luther-Gartenzwergen vorbestellt.

Einige interessierte Liebhaber haben den Künstler durch die Agentur dpa schon gefragt, ob die "Plaste-Figuren" auch wetterfest verarbeitet wurden. Die Neuschmückung des Marktplatzes soll in der Zeit vom 14. August bis zum 12. September 2010 stattfinden.

Die Skulpturen habe eine Höhe von einem Meter und kosten jeweils 250 Euro. Als besondere Auszeichnung hat der Künstler Hörl alle Oberbürgermeister dieser Welt eingeladen, die an diesem Tag nach Wittenberg persönlich kommen, eine schwarze Figur von Luther zu schenken.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Nachfrage, Marktplatz, Wittenberg, Martin Luther
Quelle: www.ln-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Online-Ausstellung "Martin Luther und die frühe Reformation in Bayern"
Miami: Schützen feuern in Menge bei "Martin Luther King Day"
Donald Trump führt Gespräch mit Sohn von Martin Luther King

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2010 10:42 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine nicht ganz billige Art, Reklame für die Lutherstadt Wittenberg zu machen. Dafür dürfte sie einmalig sein. (Für einen nachgemachten Gartenzwerg kommt mir die abgebildete Figur reichlich groß vor...)
Kommentar ansehen
02.08.2010 12:06 Uhr von Micha1401
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann werd ich sicher auch mal in der Zeit da vorbei gucken. Sind ja nur 40 Kilometer bis dahin.. :D
Und das Bild zeigt natürlich nicht den Zwergenluther, sondern die Sandsteinfigur. Größe liegt bei etwa drei Metern, also durch aus kein Zwerg. :)
Kommentar ansehen
02.08.2010 15:13 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Micha1401: Danke für die Aufklärung, aber für einen Gartenzwerg doch etwas zu klein
Auch mal wieder dazugelernt.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Online-Ausstellung "Martin Luther und die frühe Reformation in Bayern"
Miami: Schützen feuern in Menge bei "Martin Luther King Day"
Donald Trump führt Gespräch mit Sohn von Martin Luther King


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?