02.08.10 09:49 Uhr
 2.806
 

Fußball/Schalke 04: Gelungenes Debüt von Raul - Zwei Tore gegen Bayern München

Das war eine gelungener Einstieg für Spaniens Rekordnationalspieler Raul beim FC Schalke 04. Er steuerte im Finale des Liga-total-Cups gleich zwei Tore beim 3:1 Sieg von Schalke 04 über den FC Bayern München bei.

Raul sagte: "Für mich ist Spielpraxis sehr wichtig, denn ich bin erst seit einer Woche wieder im Training. Zwei Treffer gegen einen Gegner wie Bayern München sind natürlich genial."

So freute sich natürlich auch sein neuer Trainer Felix Magath über die "Torjäger-Nase" seines Neuzugangs. Lob gab es auch von Bayerns Trainer Louis van Gaal, der den Spieler noch von seinen Trainerzeiten beim FC Barcelona her kennt. Er bezeichnete Raul als großartig.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, FC Schalke 04, Debüt, Raúl
Quelle: www.fussballportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München an Bernd Leno als Zusatz-Torwart interessiert
Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2010 10:50 Uhr von pippin
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
Respekt! Das nenne ich mal einen gelungenen Einstieg.
Nicht zu vergleichen mit dem, was kleines, dickes Ailton seinerzeit abgeliefert hat.
Kommentar ansehen
02.08.2010 10:53 Uhr von Hubeydubey
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
hmm: "Zwei Treffer gegen einen Gegner wie Bayern München sind natürlich genial."

Der weiß aber schon, dass er im Prinzip gegen Bayern II gespielt hat!? ;)

Und die haben meiner Ansicht nach vor allem die ersten 20 Minuten besseren Fußball gespielt - da muss sich schon noch was tun für die nächste Saison :)
Kommentar ansehen
02.08.2010 11:15 Uhr von chitah
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
Hubeydubey: So siehts mal aus. Und dafür das dort die C-Mannschaft der Bayern gegen die A-Mannschaft von Schalke gespielt hat und auch noch die bessere Mannschaft war würde ich mir an Schalkes Stelle jetzt ernsthafte Sorgen um die Meisterschaft machen. :D

Ein glücklicher Pfostenpraller und zwei gaaaanz dicke Torwartfehler gegenüber super herausgespielten aber leider verstolperten Großchancen. Realistisch gesehen hätte das Spiel eigentlich 3:1 für Bayern enden müssen....und das wie gesagt mit der dritten Garnitur.

Macht allerdings richtig Laune wenn man mal sieht was bei den Bayern noch nachkommen kann.

[ nachträglich editiert von chitah ]
Kommentar ansehen
02.08.2010 11:19 Uhr von Evohwoo
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
stimm ich Hubeydubey mal zu :)
Wird schon etwas anderes in der BuLi Saison nochmal, wenn wieder eine gefestigtere Bayern-Abwehr (vor allem im DM) steht.
Trotzdem gönne ich es Raul, ich finde ihn als Menschen sehr sympathisch, auch wenn ich mir niemals hätte vorstellen können, dass er Real Madrid verlässt.

[ nachträglich editiert von Evohwoo ]
Kommentar ansehen
02.08.2010 11:21 Uhr von Jart
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
@ hubeydudey und chitah: Erstmal war das Tor von Bayern durch nen unglücklichen verstolperer zustande gekommen......und zweitens hat bayern nciht das spiel gemacht sie haben ihre führung verwaltet durch hin und her passen.......es gab zeiten da wurde nur in der hälfte der Bayern gespielt......
zudem muss man sehn das die Mannschaft komplett umgekrempelt ist und daher....wie man so sagt: Das Pferd springt nur so hoch wie es muss. Ich finde für das das sie eig zum ersten mal in dieser Aufstellung auflaufen haben sie ein Klasse spiel gezeigt.........Aus sicht der Bayern mag es Not gegen Elend gewesen sein......aber aus Sicht der Schalker war es ein Schnupperkurs für die kommende Bundesliga Saison.
Kommentar ansehen
02.08.2010 11:30 Uhr von Mario1985
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
bin ich blöd oder heißt Debüt: net "erster Auftritt" ????
Dann hatte Raul sein Debüt doch gegen Hamburg oder war das eine anderer Raul???

Naja gegen den bayern München 2 Treffer zu erzielen naja keine große sache, ganze 5Profis oder so waren dabei. Eine Mannschaft die gegen Köln nicht einmal ohne Elfmeterschießen gewinnen konnte. Und ich würde mir an Felix seiner Stelle nichts darausmachen, diese Bayern Elf "nur" 3:1 geschlagen zu haben , Kacke 04 wird auch mit Raul diese Saison kein deutscher Meister.

Jart
Naja die haben schon min. zum zweiten mal so zusammen gespielt, die haben doch auch noch gegen Hamburg gespielt.... oder hab ich das nur geträumt???

[ nachträglich editiert von Mario1985 ]
Kommentar ansehen
02.08.2010 11:35 Uhr von PeterLustig2009
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Naja gegen den FCB 2 Tore zu machen: ist sicherlich sehr schön für Raul auch wenn es diesmal nur gegen den Namen FC Bayern war. Dennn in den Trikots des FC Bayern war ja nciht wirklich ne Bundesligamannschaft zu sehen.

Wenn man sich überlegt dass die am Sonntag noch A-Jugendspieler haben einfliegen lassen um nen kompletten Kader zu haben, braucht man sich nicht wirklich Gedanken machen wer da gespielt hat.

Und für die kommende Saison hat das mal 0 Nährwert. War noch ncihtmal ne Standortbestimmung und wenn würd ich mir ganz schön Sorgen amchen an Felix seiner Stelle. So wie die A-Jugend ud Reserve der bayern Schalke in den ersten 20 Minuten dominiert haben. Was passiert da erst wenn die richtige Elf aufläuft
Kommentar ansehen
02.08.2010 11:39 Uhr von chitah
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Jart: Ja genau, schon klar. Deswegen hätte auch Alaba allein schon mindestens zwei Dinger machen müssen.
Kommentar ansehen
02.08.2010 11:55 Uhr von Jart
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Alles Schalkehasser hier: Wie ich vorher schon sagte ein Pferd springt nur so hoch wie es muss. Schließlich war Schalke nciht darauf aus einen Kantersieg zu erreichen. Ich find wenn sie verloren hätte hätte man sagen können Jo gegen eine B mannschaft.

Ich find einfach man muss anerkennen das Schalke auch oben mitspielen wird und solangsam mal wieder Fußball spielen kann.
Kommentar ansehen
02.08.2010 12:18 Uhr von swam7
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
hallo? Leute, dass war ein LigaPokal !!!!
Nichts anderes .. Keine WM oder sonst was!
Klar hat Bayern mit der halben 2. Mannschaft gespielt, aber naund?
Natürlich hat Schalke nicht das gespielt, was sie in der Liga spielen werden... Das ist denke ich mal Normal für ein Vorbereitungsturnier!!!

Man hätte genausogut ne Regionalliga Team oder 3. Liga Team mit auflassen lassen können .
Die hätten das Turnier dann vielleicht gewonnen, weil sie schon im Spielbetrieb drin sind und sicher schon knapp 1-2 Monate knallhart trainieren ...
Kommentar ansehen
02.08.2010 12:51 Uhr von chitah
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Jart: Wieso bin ich jetzt Schalkehasser? Nur weil ich ein paar Tatsachen nenne undnicht in einen Jubelrausch ausbreche wegen nem glücklichen Sieg der Schalker A-Mannschaft gegen die Notlösung der Bayern?

Ich finds nur lächerlich das als Fingerzeig für den Verlauf der Saison zu sehen.
Kommentar ansehen
02.08.2010 13:12 Uhr von PeterLustig2009
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Jart: Wenn eine Mannschaft nur so hoch springt wie sie muss, dann frag ich mich warum Schalke immer an der ersten großen Hürde scheitert :)

Ich habe kein Problem mit Schalke, auch wenn mich deren finanziellen Spielchen verwirren, aber jetzt zu sagen, wenn Bayern mit der 1. Elf aufgelaufen wäre hätte Schalke auch mehr gezeigt ist lächerlich.

Schalke hat mit Sicherheit noch ciht alles gezeigt, das ist aber normal am Anfang der Saison, aber sie haben sicherlich nicht nur ein Teil der Leistung abgerufen weil da ne C-mannschaft als Gegner auf dem Platz stand
Kommentar ansehen
02.08.2010 13:18 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
gegen: die dritte ersatzmannschaft wohl gemerkt^^
Kommentar ansehen
02.08.2010 14:53 Uhr von Lil Checker
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Leute bei Schalke haben auch noch 2-3 Leute gefehlt... also mal halblang.

Aber Respekt an die Bayern, da freut man sich schon was in ein paar Jahren nachkommt. Soll nochmal einer rumheulen, Bayern kauft anderen die guten Spieler weg. Köln verliert (auch wenns nur durch Elfmeterschießen war) gegen diese sogenannte "3. Mannschaft". Da sieht man eine gute Jugendarbeit in diesem Verein.
Kommentar ansehen
02.08.2010 15:40 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"bei Schalke haben auch noch 2-3 Leute gefehlt... also mal halblang"

najaaa also bei bayern wars halt genau andersrum, da waren 2-3 leute von da stammanschaft DA :D

aber stimmt schon, haben ne gute jugendarbeit^^
Kommentar ansehen
02.08.2010 17:32 Uhr von Hady
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Guter Einstand - nicht mehr, nicht weniger: Die Beteiligten und auch die Medien, die über das Spiel berichtet haben, sind ja mal grundsätzlich nicht alle blöder als der durchschnittliche SN-User.
D.h. dass auch der Herr Raul seine eigene Leistung in diesem Trainingsspiel mitten in der Saisonvorbereitung gegen eine Münchner B-Elf einzuschätzen vermag.
Ab 20. August gilt´s. Alles was vorher läuft, ist uninteressantes Geplänkel.
Kommentar ansehen
02.08.2010 19:34 Uhr von Rudolfnase
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Schalke wird Meister: Für alle Bayernfans die lesen können

Ihr Weiswurst......
Kommentar ansehen
02.08.2010 19:52 Uhr von Rudolfnase
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
An alle Bayernwadelbeisser: Es gibt in der ganzen Bundesliga ,nach eurer Meinung, wohl keine Gegner mehr,mit der ihr euch messen könnt.

Kann sein das vor dem Fall immer der Hochmut kommt?

wenn ihr damals in Mainz nicht verloren hättet würde Robben nicht bei euch spielen . Glück gehabt

Raul wird in Schalke das gleiche vollbringen
Kommentar ansehen
02.08.2010 20:46 Uhr von swam7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh Mann! Gestört :)Es gibt niemanden mit dem wir uns messen können ?? Richtig ! Du hast die Fussballweisheit mit dem Löffel gefressen ;)
Was können wir dafür, wenn alle anderen Teams zu doof sind und die schwächen der Bayern NIE nutzen !!!???
DU kannst ja sagen, dass du die Bayern hasst oder sonst was.

Aber das gibt dir allemal nicht das Recht sowas zu sagen, oder was von Hochmut zu sagen!

Raul wird das selbe vollbringen ?
Schon wieder zeigst du, dass du Null Ahnung vom FUssball hast :)
Raul ist ein Stürmer nichts anderes, also kann er nie das leisten was Robben bei den Bayern vollbringt!
Er hat nicht die selbe KOndition, Spritzigkeit und Qualität, die ein Robben hat! Also wach auf aus deinen Traum mit der Schale in der Hand...

Ich bin übrigens auch PRO Raul und denke, dass er gut in die Bundesliga passt! Aber Schalke hat keine Meistermannschaft, wie Bremen, Wolfsburg, Leverkusen oder Hamburg....
Kommentar ansehen
03.08.2010 08:21 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Rudlofnase: [...]Es gibt in der ganzen Bundesliga ,nach eurer Meinung, wohl keine Gegner mehr,mit der ihr euch messen könnt.[...]

Doch gibt es um genauzusein 17 :) Denn genau dazu tritt der FCB an. Um sich mit jedem Team der Bundesliga zu messen und hinterher möglichst der beste zu sein. (So wie es übrigens fast jedes Bundesligateam tut)

[...]Kann sein das vor dem Fall immer der Hochmut kommt?[...]
So spricht ein altes Sprichwort, aber ob es auch stimmt ?

[...]wenn ihr damals in Mainz nicht verloren hättet würde Robben nicht bei euch spielen[...]
Genau Robben hat sich damals gesagt, oh die schaffen noch ncihtmal mehr Mainz zu besiegen, da bin ich gefordert :)

Du denkst auch ein Transfer wird Montag Nachmittag bei nem Stück Kuchen abgewickelt oder?

[...]Raul wird in Schalke das gleiche vollbringen [...]
Was hat Robben bei de Bayern vollbracht? Niemand weiß was ohne Robben mit den Bayern passiert wäre.
Aber naja wir werden sehen wie sehr Raul den Schalkern helfen kann.

Meine Meisterschaftskandidaten sind eh Bayern (obligatorisch), Bremen, Leverkusen, Hamburg und Wolfsburg mit Abstrichen.Ok Schalke auch irgendwie ;)
Kommentar ansehen
03.08.2010 11:09 Uhr von Jolly.Roger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Rudolfnase: "Für alle Bayernfans die lesen können
Ihr Weiswurst...... "


Für alle Pappnasen, die nicht schreiben können:

Es heißt "Weißwurst"....
Kommentar ansehen
05.08.2010 23:53 Uhr von keckboxer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Supercup: Ich bin auf den Supercup gespannt. DA werden die Bayern mit ´ner richtigen Mannschaft antreten und dann kann man sehen, inwiefern der Sieg von Herne-West gerechtfertigt war oder nicht.

Gratulation an Raul für seinen guten Einstand.

Am besten ist aber immer noch der Kommentar von van Gaal nach dem Speil zu Raul´s letztem Treffer gewesen:
" War kein so ein Super-Tor. Das hätte ich auch gemacht. -blickt zur Reporterin- das hätten SIE auch gemacht.

Hach geil xD

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München an Bernd Leno als Zusatz-Torwart interessiert
Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?