02.08.10 08:46 Uhr
 586
 

Auschwitz: Von den Deutschen ermordeten 2.900 Sinti und Roma wird gedacht

Am 2. August 1944 vergasten die Deutschen das letzte Mal Sinti und Roma in Auschwitz-Birkenau. An diesem Tag starben dort 2.900 Angehörige dieser Minderheit.

Zu diesem Anlass fand eine Gedenkveranstaltung statt, zu der Hunderte Sinti und Roma aus ganz Europa erwartet wurden.

Nach Angaben des Zentralrates Deutscher Sinti und Roma, der auch an der Zeremonie teilnimmt, wurden insgesamt 500.000 Sinti und Roma von den Deutschen ermordet.


WebReporter: penetrada
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Roma, Auschwitz, Gedenkfeier, Sinti
Quelle: www.google.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt
"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2010 08:46 Uhr von penetrada
 
+9 | -31
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.08.2010 08:53 Uhr von penetrada
 
+9 | -32
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.08.2010 09:11 Uhr von Sergio123
 
+24 | -7
 
ANZEIGEN
Deutsche Kollektivschuld: Das Schlagwort „Tätervolk“ wird als Demagogie – bewusste, propagandistisch motivierte Irreführung der Bevölkerung – eingeordnet und wurde im deutschen Sprachraum zum Unwort des Jahres 2003 gewählt.

Eine Kollektivschuld aller deutschen Menschen wurde bereits in den Urteilen der Nürnberger Prozesse eindeutig zurückgewiesen.

quelle : wikipedia
Kommentar ansehen
02.08.2010 09:34 Uhr von S8472
 
+26 | -5
 
ANZEIGEN
@penetrada: Ich fühle mich aber nicht schuldig. Bin ich jetzt ein schlechter Mensch?
Kommentar ansehen
02.08.2010 09:35 Uhr von aknobelix
 
+25 | -8
 
ANZEIGEN
einfach nur noch widerlich was der autor hier von sich gibt.die vergangenheit darf einfach nicht vergessen werden,das ist wohl jedem bewußt-aber was hier wieder gemacht wird,spottet allem.

würden sich so manche sintis und romas entsprechend verhalten,würden sie auch nicht große teile der bevölkerung europas gegen sich bringen.

gerade frankreich hat derbe probleme,also laß diese nazischiene sein,wir sind nicht die täter von gestern.


@S8472

ich spreche dich frei von jeglicher schuld :-)

und nochmals zum autor-geh dich trollen.solche menschen wie du wollen nur eins...

[ nachträglich editiert von aknobelix ]
Kommentar ansehen
02.08.2010 09:35 Uhr von Sobel
 
+23 | -4
 
ANZEIGEN
@penetrada: "Alle anderen sind zumindest über einige Ecken durch ihre Verwandten mit Schuld an dem, was passiert ist. "

Sehr unqualifiziert und nichts weiter als reine Provokation. Was hat ein Kind mit dem zu tun, was seine Großeltern in ihrem Leben angestellt haben?
Kommentar ansehen
02.08.2010 09:57 Uhr von PeterLustig2009
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
@peetrada: Sorry auch wenn ich es mir fast schon gedacht habe aber...

Bin deinen Links gefolgt konnte aber keine Hinweise auf beschnittene Rechte von Roma und Sinti finden.

Und zu deinen anderen Kommentaren....

"Alle anderen sind zumindest über einige Ecken durch ihre Verwandten mit Schuld an dem, was passiert ist. "
Bist du besoffen oder ist das dein Ernst?
Wie soll denn "Erbschuld" funktionieren? Das heißt wenn deine Mutter jemanden beklaut und 5 Jahre später ein Kind zur Welt bringt, ist dieses Kind automatisch auch ein Dieb?

Lustige These

[...]Ich bete für die Opfer des deutschen Nazistaats! [...]
Tu dir keinen zwang an aber ob das hilft??? Ich mein Nazistaat ist schon ein paar Jährchen her :)
Kommentar ansehen
02.08.2010 10:27 Uhr von cheetah181
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Autor: "Die einzigen Deutschen, die sowas sagen können, sind Migranten. Alle anderen sind zumindest über einige Ecken durch ihre Verwandten mit Schuld an dem, was passiert ist."

Über einige Ecken mehr sind wir auch mit den ermordeten Juden und Sinti und Roma verwandt und die Migranten mit uns. Und jetzt? Siehe auch http://de.wikipedia.org/...

Du trollst doch nur, solche "Erbschuld"-Behauptungen stellt heutzutage nämlich kein Mensch mehr auf.
Kommentar ansehen
02.08.2010 10:31 Uhr von PeterLustig2009
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Macht euch nciht so nen Kopf: Ein Autor der es nötig hat zu versucehn seine eigene News zu bewerten, der kann nciht ernst genommen werden :)
Kommentar ansehen
02.08.2010 10:59 Uhr von Butter-Milch
 
+13 | -8
 
ANZEIGEN
Aha: Ich bin nicht schuldig mein Vater und meine Mutter sind auch nicht schuldig und vorallem mein Opa ist nicht schuldig GANZ EINFACH !!! Aber nööö laut den linken waren selbst die Opfer in Dresden selber schuld...hätten ja den Bomben ausweichen können und Sprechchöre wie : Bomber Harris do it agian...jaja....Ich trauer um niemanden !!! WIE LANGE IST DAS VERDAMMT NOCHMAL HER MENSCH !!! Die DDR Regierung ist auch schuld an Mauer-Toten und wird da so ein Spektakel drum gemacht ? Nein die erlauben einen DDR-Spitzenfutzi sogar die Mitgliederschaft einer aus meiner sicht extrem linken Partei....Aber wenn es um gewisse 12 Jahre geht JA DANNN SOLLTEN WIR UNS ALLE SCHÄMEN BÜCKEN UND VERSTECKEN....Spinner echt !!! Traurig das Menschen gestorben sind aber auch allen Seiten und ich trauer nicht um eine bestimmte Gruppe sondern um Alle WENN SCHON DENN SCHON !
Kommentar ansehen
02.08.2010 11:25 Uhr von Vasto-Lorde
 
+14 | -5
 
ANZEIGEN
wasn Propaganda Scheiß den du hier ablässt.... unglaublich...

@panetrada
Die Deutschen können das, was sie den Roma angetan haben, nie wieder gut machen, aber sie sollten ihnen wenigstens genug Geld und Obdach geben, dass sie sorgenfrei leben können. Israel bekommt auch jede Menge Geld.

Was Interessieren mich Roma oder Sinti? Wieso sollte der Staat Steuergelder, von Leuten die damit nichts zu tun hatten, abgeben?

Aufwachen.... die Roma die de heute siehst betreiben Kollektiv Betteln in der Stadt.....son Pack gehört abgeschoben....

Frankreich will 300 von 600 neu angelegten Roma-Siedlungen planieren und kriminelle Roma abschieben:

Ist doch richtig so, verstehe net was es daran zu bemängeln gibt, das sind doch eh Ghettos..
Kommentar ansehen
02.08.2010 12:21 Uhr von FireFighter-Fataal
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Vasto-Lorde: hast von mir ein plus bekommen, auch wenn dein post, sowie meiner, wohl eher in minussen versenkt wird...

zuerst einmal, die news ist total bescheiden geschrieben, dafür ein minus!

dann der autor... peinlich kann man garnicht sagen...
Du schreibst kommentare die so arrogant klingen, als hätte der Tod deiner Vorfahren dir Reichtum zu geben...
Ich will die Roma und sintis nicht schlecht reden, fakt ist aber das dies ein Volk von......

gebe Vasto-Lorde Recht...

Frankreich will kriminelle Ausländer abschieben, leider wirbt damit die Republikaner damit, wordurch das irgendwie rechts erscheint... Aber an sich ist das doch nur gerechtfertigt...

ach ey ich kann gartnicht mehr vernünftig schreiben wenn ich das hier lese...

ekelhaft, wirklich!
Kommentar ansehen
02.08.2010 13:19 Uhr von Rechthaberei
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
In Frankreich wird gerade begonnen die: Sinti und Roma wegen ihrer ständigen Verbrechen aus dem Land zu werfen:

[edit;wazzztl]

Das könnte übrigens an die Nazis erinnern die überall dort die Zigeuner ausgerottet haben wo später das Gebiet des Großgermanische Reiches werden sollte.
Deshalb war dann Großungarn, Großkroatien, Rumänien und die Slowakei ausgespart.
Wiedergutmachung hatte Deutschland dann auch an die Zigeuner indirekt geleistet indem sich Hunderttausende in das Sudetengebiet ansiedeln konnten.
Trotzdem wird natürlich das ganze gern im Schatten des Holocaust an den Juden immer wieder öffentlich medienwirksam hochgekocht, denn wer will schon von den Politikern Aktionen wie diesen hier gedenken:

http://de.wikipedia.org/...

[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]
Kommentar ansehen
02.08.2010 15:01 Uhr von W4rh3ad
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Denkt mal nach... 2.900 an einem Tag... klar..
Kommentar ansehen
02.08.2010 16:08 Uhr von PeterLustig2009
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@W4rh3ad: 2900 an einem Tag war damals kein Problem
Die Öfen waren was das angeht ziemlich erfolgreich, zuverlässig und schnell
LEIDER
Kommentar ansehen
03.08.2010 01:56 Uhr von Jack_Sparrow
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: fühl mich sowas von nicht schuldig!! Der Autor hat einen gewaltigen Sockenschuss.

[ nachträglich editiert von Jack_Sparrow ]

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump kündigt "größte Steuersenkung der Geschichte" an
Frauke Petry kritisiert Alexander Gaulands Aussage, AfD wird "Frau Merkel jagen"
Bundestagswahl: Einzige Regierungsoption scheint Jamaika-Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?