01.08.10 20:21 Uhr
 1.026
 

Visa testet Kreditkarten mit eingebauten Mini-Computer für dynamische Passwörter

Der US-Kreditkartenhersteller Visa wird ab diesem Herbst testweise Kreditkarten mit eingebauten Mini-Computern an 8.000 Kunden in sechs Ländern austeilen. Der eingebaute Computer generiert Passwörter und soll besonders das Bezahlen im Internet mit Hilfe dynamischer Passwörter sicherer machen.

Die neuen Karten werden als "CodeSecure-Karten" bezeichnet, auf deren Rückseite sich ein Tastenfeld mit Display befindet. Sobald sich der Nutzer mit einem PIN anmeldet, werden achtstellige Passwörter für die einmalige Nutzung generiert. Ein Missbrauch wäre somit nur mit Kreditkarte und PIN möglich.

Mit diesem Vorhaben reagiert Visa auf zunehmende Fälle von Phishing (Passwort-Diebstahl im Internet). Die Karte wird in Deutschland, Israel, der Türkei, Großbritannien, Italien und der Schweiz getestet. Gegen Ende 2011 sollen dann, so der Plan, alle Visa-Kunden die CodeSecure-Karten erhalten haben.


WebReporter: Margez
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Computer, Mini, Kreditkarte, Passwort, Visa
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2010 20:46 Uhr von partyboy771
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
kranker scheiss, frühen hab ich mit talern bezahlt
Kommentar ansehen
01.08.2010 21:08 Uhr von rtk2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
OTP: das system nennt sich one-time-pad und ist eine sehr gute sache, wenn richtig angewendet. http://tinyurl.com/...

[ nachträglich editiert von rtk2 ]
Kommentar ansehen
01.08.2010 21:35 Uhr von LhJ
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
nunja einen eingebauten Mini-Computer würde ich das Ding jetzt nicht wirklich nennen.
Eher ne Visa-Card mit eingebauter Smart-Card.
Denn soetwas oder soetwas ähnliches ist das Teil.
Kommentar ansehen
01.08.2010 22:36 Uhr von phal0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klingt ja erstmal nicht schlecht. Mal schauen, wie sich das entwickelt.
Kommentar ansehen
01.08.2010 22:56 Uhr von datenfehler
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
solange kein Windows-Betriebsystem an Bord ist, gib es auch keine Sicherheitsbedenken.
Kommentar ansehen
02.08.2010 09:36 Uhr von PeterLustig2009
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@datenfehler: Dein name ist Programm oder?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik
Nigeria: Mindestens 50 Tote bei Selbstmordanschlag in einer Moschee


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?