01.08.10 16:33 Uhr
 19.100
 

PS3: Update auf 3.41 macht Schluss mit gebrannten Filmen

Die aktuelle Firmware für die PlayStation3 sorgt seit der Veröffentlichung für einigen Unmut bei den Anwendern. Nun ist es auch nicht mehr möglich gebrannte DVDs abzuspielen.

Es hat den Anschein, dass jeder Datenträger beim Einlegen nun geprüft wird. Ein neues DRM-Feature analysiert die Audiodateien des Mediums und im Falle eines gebrannten Films wird der Inhalt einfach nicht gelesen.

Schon kurz nach der Veröffentlichung der Firmware gab es Probleme bei der Erkennung neuer Festplatten (ShortNews berichtete).


WebReporter: Tekkenizer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Update, Schluss, PS3
Quelle: www.gameradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

60 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2010 16:50 Uhr von UICC
 
+20 | -8
 
ANZEIGEN
woher weiß die PS3 ob nen Film kopiert/illegal ist oder nicht?
Kommentar ansehen
01.08.2010 16:56 Uhr von alles.Gelogen
 
+59 | -11
 
ANZEIGEN
Ich wollte mir: eine kaufen. Das hat sich aber erledigt. Für wen hält Sony sich?
Kommentar ansehen
01.08.2010 17:06 Uhr von Conner7
 
+33 | -4
 
ANZEIGEN
Sony macht sich wieder mal Freunde
Kommentar ansehen
01.08.2010 17:21 Uhr von 5MVP5
 
+19 | -14
 
ANZEIGEN
@UICC: Bei DRM geschützten DVDs lässt sich das original von der Kopie unterscheiden.
Sony sollte sich in Zukunft nicht mehr solche Aktionen leisten, denn Microsoft konkuriert ja schon stark mit der XBox 360 Slim, die ja genau so gut oder sogar besser ist als die PS3.
Kommentar ansehen
01.08.2010 17:25 Uhr von prototype0815
 
+20 | -4
 
ANZEIGEN
Jop wer brennt denn noch? Externe oder über den Ps3 Media Server streamen.

mfg
Kommentar ansehen
01.08.2010 17:28 Uhr von Pitbullowner545
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
UICC: ganz einfach, jeder Datenträger hat eine identifkationsspur, dort steht unter anderem das Format, Hersteller und einiges mehr drin

wenn die PS3 hier "DVD-R ausliest" wars das, und ändern kann man die nicht
Kommentar ansehen
01.08.2010 17:40 Uhr von UICC
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
@Pitbullowner545: OK anders, was ich meine ist was passiert wenn ich meine Urlaubsvideos reinschmeiße. Und ich meine wirklich echte eigene Videos als DVDs oder BluRays geauthored.
Kommentar ansehen
01.08.2010 17:46 Uhr von krossi
 
+26 | -4
 
ANZEIGEN
Na Klasse! Das bedeutet aber auch das Private Filme wie Geburtstage und Co auch nicht mehr wieder gegeben werden können. Da bleib doch lieber bei meinem alten DVD-Player und Spiel Games auf dem Rechner.
Kommentar ansehen
01.08.2010 17:46 Uhr von Anubis2000
 
+16 | -12
 
ANZEIGEN
Pff Kauft nie was von Sony.
Kommentar ansehen
01.08.2010 17:55 Uhr von KingPiKe
 
+11 | -30
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.08.2010 17:57 Uhr von maretz
 
+10 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.08.2010 18:37 Uhr von handyandy
 
+14 | -7
 
ANZEIGEN
in jedem Firmwareupdate: stecken immer neue Argumente sich dieses Teil nicht zu kaufen.
Sony gräbt sich damit selbst das Wasser ab, aber das werden die irgendwann auch noch merken.
Kommentar ansehen
01.08.2010 18:45 Uhr von Kojote001
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich habe keinerlei Probleme weder mit gebrannten noch mit Originalen DVDs
Kommentar ansehen
01.08.2010 18:57 Uhr von rtk2
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: entweder
a) gehen selbsterstellte "urlaubsvideos" - dann lässt sich das system umgehen, weil man dann das kopierte material als eigenes material dem player verkaufen kann
oder
b) es funktionieren nur noch drm-geschützte und/oder original-dvds die per netz o.ä. überprüft werden. und die urlaubsvideo-macher bleiben auf der strecke
;)
mal sehen , was die zukunft so bringt
Kommentar ansehen
01.08.2010 18:59 Uhr von maretz
 
+15 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.08.2010 19:02 Uhr von film-meister
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Quatsch: also ich habe 3.41 drauf und gerade normale und wiederbeschreibbare DVDs probiert, laufen einwandfrei. Bislang ist noch nie eine "Horror" Meldung von angeblich bösen Updates bei mir aufgetreten. Das ist eigentlich Rufmord...
Kommentar ansehen
01.08.2010 19:24 Uhr von ferrari2k
 
+10 | -8
 
ANZEIGEN
Kann es sein, dass die PS3: die einzige Konsole ist, die während ihrer Lebenszeit massiv an Funktionen einbüßt?
Die erste Generation hatte noch PS1 Support, 4 USB Slots + Cardreader + Linux Support, die nächste, die ich habe, hat nur 2 USB Slots, keinen Cardreader mehr und keinen PS1 Support,
bei der Slim hat man dann den Linux Support rausgeschmissen, jetzt fängt man an, Medien abzuklemmen, irgendwie hab ich schon wieder die Lust an den Konsolen verloren.
Kommentar ansehen
01.08.2010 19:42 Uhr von jxn
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
witzige geschichte wollte mal testen ob die ps3 wirklich keine gebrannten dvd´s mehr erkennt und da is mir doch tatsächlich aufgefallen das ich garkeine gebrannte dvd besitze. wozu auch brennen wenn ich alles auf einer festplatte lagern kann?!

mfg
Kommentar ansehen
01.08.2010 19:50 Uhr von KingPiKe
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
ferrari2k: Haste aber schön geklaut deinen Gedanken. ;)

Und nu tu mal nicht so, als ob du dir die Konsole geholt hättest, wenn du Meldung nicht rausgekommen wäre.


Immer diese flamer. Hauptsache auf jedem Zug mitfahren. Wohin es geht, ist egal....
Kommentar ansehen
01.08.2010 19:51 Uhr von maniistern
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Naja: wieder Geld zum fenster rausgeschmissen, Crack für dieses dumme update wird spätestens kommende Woche nachgeliefert, Bravo Sony, können die eigentich solche Geldverschwendung der entwicklung von der Steuer absetzten? Dann macht das ja Sinn
Kommentar ansehen
01.08.2010 19:55 Uhr von Borgir
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
Spielekonsolen: haben in der Form ohnehin keine Zukunft.
Kommentar ansehen
01.08.2010 20:19 Uhr von ferrari2k
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Kingpike: Du, ich hab die Konsole, ich bin kein Flamer, es nervt mich nur, dass ein technisches Produkt im Lebenszyklus seiner Funktionen beraubt wird. Toll finde ich das nicht.
Kommentar ansehen
01.08.2010 20:25 Uhr von Natoalarm
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Updates sind also als negativ anzusehen: Hab zwar keine ps3 nur ps1
Bin aber gewarnt vor dem Sony Müll.
Kommentar ansehen
01.08.2010 20:25 Uhr von don_vito_corleone
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
STIMMT NICHT: Ich hab das Update gemacht. Gebrannte Filme auf CD und DVD Laufen immernoch ohne Probleme. Und Festplatte ist ganz neu dran und macht auch keine Probleme.
Kommentar ansehen
01.08.2010 20:27 Uhr von EvilMoe523
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Mhh hab sie noch nicht geupdatet, aber gerade heute eine Urlaubsbilder-Präsentation angesehn, welche ich via Moviemaker gebastelt habe und zur DvD konvertiert habe.

Sowas darf man nun also auch nicht mehr? Hach, herrje...

Refresh |<-- <-   1-25/60   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Paralympics-Star Oscar Pistorius wurde bei Gefängnisschlägerei verletzt
Moskau: Russischer Geheimdienst vereitelt angeblich Terroranschlag zu Neujahr
Österreich: Gasstation-Explosion fordert einen Toten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?