01.08.10 13:18 Uhr
 612
 

TV-Quoten: Öffentlich-rechtliche Sender im Juli am erfolgreichsten

Bei der monatlichen Auswertung der deutschen TV-Quoten hatten im Juli mit der ARD und dem ZDF die öffentlich-rechtlichen Programme die Nase vorn. Die Sender profitierten dabei vor allem auch noch von der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft. So kam die ARD auf 14,0 Prozent Marktanteil, das ZDF auf 13,7 Prozent.

Knapp dahinter konnte sich mit RTL der erste Privatsender platzieren. Er kam im Juli auf einen Marktanteil von 12,5 Prozent. Erfolgreichste Formate im Juli waren bei RTL zum einen die Übertagung des WM-Spiels zwischen Paraguay und Spanien, sowie die Übertragungen der Formel 1.

Bei den jungen Zuschauern führt RTL die Rangliste hingegen an. So waren es hier im Juli 16,4 Prozent Marktanteil. ProSieben belegt mit 10,8 Prozent Rang 2, Sat.1 mit 10,3 Prozent den dritten Platz. ARD (8,5 Prozent) und ZDF (8,0%) spielen in dieser Kategorie keine führende Rolle.


WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, RTL, ARD, Quote, Sender, ProSiebenSat.1
Quelle: satundkabel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kabarettist Rainald Grebe zieht gegen Toilettengebühr an Autobahnen vor Gericht
Fußballstar Christiano Ronaldo möchte sieben Kinder: "Das ist meine Fetischzahl"
Tennis-Star Serena Williams und Reddit-Gründer Alexis Ohanian haben geheiratet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2010 13:47 Uhr von Phyroad
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Bei einem Milliardenbudget eingetrieben von den GEZ-Schergen die sich für GOTT halten, würde ich das auch hinbekommen.
Kommentar ansehen
01.08.2010 13:53 Uhr von eScapLaY
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Nunja: Trotzdem senden die meisten nur Müll. Ich persönlich habe nur noch einen Fernseher weil meine Freundin ihre Serien schauen möchte. Mich reizt kaum noch etwas im TV. ARD, ZDF, RTL, Pro7, wo ist der Unterschied? Dreck ausstrahlen tun sie alle. Nur die Unterschicht favorisiert wohl momentan RTL. Super für RTL, glückwunsch.
Kommentar ansehen
01.08.2010 13:58 Uhr von Klassenfeind
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Bei dem Müll: den die Privaten abgeseiert haben, wundere ich darüber nicht !!!
Kommentar ansehen
01.08.2010 14:45 Uhr von penetrada
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
und alles nur wegen der fleißigen GEZ-Mitarbeiter! die keine Kosten und Mühen scheuen, um auch noch den letzten säumigen Zahler auszugraben (im wahrsten Sinne):

http://www.swp.de/...
(ShortNews dazu ist gerade hereingekommen)
Kommentar ansehen
01.08.2010 15:03 Uhr von Kappii
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
ich ärger mich: immer wieder darüber das ARD und ZDF zeitgleich im Abendprogramm für die Zielgruppe 50+ senden oder auch dass sich die Programme meist überschneiden. Beispiel Heute(Sonntag) ARD: Tatort ZDF: auch ein Krimi. Sicherlich gibt es auf den Spartenkanälen der ÖR auch ein Programm für andere Zielgruppen, aber noch nicht jeder empfängt digital.

Zudem werden interessante Spielfilme dann in das Nachtprogramm gelegt.
Kommentar ansehen
01.08.2010 16:15 Uhr von tomtomtron
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ich schau mitler weile ganz selten tv: gibt doch nur müll bei Sat 1 und RTL und co.

Tv Programm ist doch nur noch zugeschnitten für arbietslose assis und Junge Mütter ...


der GEZ bni ich dankbar für Phonix, aber der Rest ist da auch Müll.
Kommentar ansehen
02.08.2010 02:38 Uhr von derSchmu2.0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Is doch logisch die juengeren aktiveren Menschen, sind draussen unterwegs oder im Urlaub.
Alle anderen, die schwer aus dem Fernsehsessel rauskommen, schauen sich den Fernsehgarten etc an...wen wunderts, wenn dann die Quotenverhaeltnisse so spiegelverkehrt sind...
Kommentar ansehen
02.08.2010 22:43 Uhr von Achtungsgebietender
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Recht so! Das wird die ganzen GEZ-Schmarotzer, die: hier ständig heru mwettern (und sich sicher auch permanent illegal Musik und Filme aus dem Netz ziehen, was typisch zu ihrer Ignoranz passen würde) endlich zum Umdenken zwingen. Ohne Fernsehgebühren und öffentlich-rechtliche Sender geht es nun mal nicht. Peng. Und nein - dies ist KEINE Ironie!!!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Betrunkener Mann greift achtjährigen Jungen an
Hamburg: 16-Jähriger liegt mit Verletzungen auf Dach einer U-Bahn
AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?