01.08.10 09:47 Uhr
 9.999
 

Autowäsche für 8.500 Euro

Wer seinem Wagen etwas Besonderes spendieren möchte, sollte zu dem Autowäscher Gurcham Sahota gehen.

Diese säubert den Wagen für schlappe 8.500 Euro. Danach kann man allerdings sicher sein, dass der Wagen nicht nur sauber, sondern rein ist. Das wird dann auch per Mikroskop überprüft.

Für die Autowäsche muss man allerdings etwas Zeit mitbringen, denn sie dauert bis zu 250 Stunden. Eine Tube von dem Wachs, das hinterher das Auto einhüllt, kostet allein schon 9.000 Euro.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Mikroskop, Sauberkeit, Autowäsche
Quelle: de.engadget.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2010 09:57 Uhr von Maku28
 
+29 | -3
 
ANZEIGEN
das ist dann: aber keine "Wäsche" mehr sondern eher ne Aufbereitung ?!
Kommentar ansehen
01.08.2010 10:09 Uhr von KamalaKurt
 
+13 | -34
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.08.2010 10:12 Uhr von CoolTime
 
+16 | -38
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.08.2010 11:00 Uhr von Bruno2.0
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Sollte sich der Kunde eher eine Schöne Breitling kaufen + eine Normale Autowäsche von profis für max. 500€
Kommentar ansehen
01.08.2010 11:21 Uhr von IlChRoMll
 
+19 | -5
 
ANZEIGEN
Lasst ihn doch Wenn ich hart für meine Knete arbeite, bestimme ich selbst, was damit passiert.

Vor allen Dingen spende ich dann für Afrika, oder würde dazu gezwungen werden.

Ich glaube, ich spinne... Was istn das für `ne Auffassung?

Da spricht mal wieder der Neid der Besitzlosen.

Ich selbst bin auch nicht reich, aber ich gönne es den Loiten, die es geschafft haben.

Diese Misgunst hier ist echt zum kotzen...

Jedem nach seiner Fasson, solange er nicht anderen schadet.... Und das passiert hier nunmal nicht...

Mann mann mann....
Kommentar ansehen
01.08.2010 11:28 Uhr von IlChRoMll
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
pah: Die Missgunst hier kotzt einfach an.

Wen es jemand geschafft hat und soviel Kohle für sein Auto rauszukloppen, dann sei es ihm gegönnt.
Jeder kann mit seiner Knete machen, was er will, ohne das Neider ihm vorschreiben, was er mit seinem Geld zu machen hat (Spenden und blablabla...).
Mir spendet auch niemand was und ich gebe mein hart erarbeitetes Geld auch für Tinnef aus.

Jedem nach seiner Fasson, solange niemand zu schaden kommt.
Kommentar ansehen
01.08.2010 11:46 Uhr von BoltThrower321
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Keine Ahnung von welchem Wachs der da spricht....ich halte es für absurd.
Aber ansonsten stimmt das alles...eine gescheite Aufbereitung kostet ca 500 € und dauert 48h....kenne mich aus. Viele Kfz Werkstätten locken mit 100€ Angeboten....alles nepp....von Leuten die 0 Ahnung haben.

Alleine 1 Mikrofasertuch kostet ca 11,-€, wovon ich pro Auto ~10 Stück brauche (danach waschen).

Autos müssen vor dem Polieren und Wachsen auch aufwendig abgeklebt werden...da geht locker 1 h drauf.

Mit einer richtigen Aufbereitung schaut jeder Lack besser aus als Neu!!!!
Teuer wird es im Inneraum, den dazu gehört ein Klimaanlagenservice samt Desinfiktion, Pollenfilter neu, Polster shampoonieren, Lederpflege usw. alles sehr sehr aufwendig.

In Deutschland leider sehr wenig verbreitet, da waschen fast immer verboten ist sowie auch die Nachbarn probleme bereiten. In anderen Ländern hingegen ist es ein richtiger Wirtschaftszweig ....das Märchen mit dem deutschen liebstes Kind kann ich nicht unterschreiben!

Wer sein Auto pflegen möchte, dem kann ich nur raten Finger weg von Tankstellen 0815 Produkten made in germany.

Echtes Profizeugs, welches wirklich gut ist, günstig und einfach in der Anwendung kommt immer aus den USA, UK oder der Schweiz!!!
Kommentar ansehen
01.08.2010 12:30 Uhr von StrammerBursche
 
+7 | -11
 
ANZEIGEN
@BoltThrower321: Du bist auch so ein Nepp. Ka wo du arbeitest aber solchen Abzockern wie dir, würde ich nicht mal ein Cent Stück hinwerfen. 11€ für ein Microfasertuch und dann noch 10 St. davon rofl.
Ich frag mich wie ich mein Auto jedesmal sauber bekomme, ohne 110€ für irgendwelche Tücher auszugeben.

Die gleiche Dummdöddelabzocke wie bei den Hi-fi Teilen. Goldkabel und der Preis eines Kleinwagens aber im Blindtest nicht mal von einer Media Markt Basschleuder unterscheiden können.
Kommentar ansehen
01.08.2010 12:32 Uhr von BoltThrower321
 
+9 | -7
 
ANZEIGEN
@strammerbursche: Mach mal deinen Kfz Meister und dann reden wir noch mal über Lacke, Materialien und entsprechende Anwendungen!!!!
Kommentar ansehen
01.08.2010 12:46 Uhr von StrammerBursche
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
@BoltThrower321: [edited by maeckes]

Ich weiß wie in den Autowerkstätten hierzulande gearbeitet wird, da brauchst du mir nichts erzählen.
Diagnosegerät anstecken, Fehler auslesen und ganze Baugruppen auf Verdacht austauschen, sry das ist für mich kein besonderes Zeichen von Kompetenz. Es gibt sicherlich Ausnahmen, die sind aber mit Sicherheit nicht in den normalen ATU oder Herstellerwerkstätten zu finden.

Nur mal als Beispiel. Daimler-Benz mit 2 kaputten Leuchtdioden in dem Tachokombigerät = komplett Tauschen(800€) anstatt 2 LEDs für 20 Cent reinlöten. Die normalen Kundendienste können von jedem Praktikanten nach 2 Tagen gemacht werden.
Kommentar ansehen
01.08.2010 12:46 Uhr von strausbertigen
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
LOL: "...sollte zu dem Autowäscher Gurcham Sahota gehen. "

Nö Danke!
Kommentar ansehen
01.08.2010 12:51 Uhr von StrammerBursche
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
lol: Ok, die meisten Leutchen hierzulande sind natürlich sogar für die einfachsten Arbeiten am Auto zu blöd. Da sind solche "Fachmänner" wie du, mit deinen Mikrofasertüchern natürlich der Retter in der Not.
Kommentar ansehen
01.08.2010 13:36 Uhr von darkdaddy09
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Werde ich vielleicht auch mal: machen.
Kommentar ansehen
01.08.2010 15:06 Uhr von unknown_user
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
originalnews: http://www.bild.de/...

schon locker einen monat alt
Kommentar ansehen
01.08.2010 19:52 Uhr von maniistern
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Hmmm: 8500 die Wäsche 9000 die Tube?? denke hier ist ein Fehler im system
Kommentar ansehen
01.08.2010 21:40 Uhr von PatBu
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Tube für 9000€: Wird den fürs Auto ne komplette Tube verbraucht? Wenn nicht kann die Rechnung ja wieder Sinn machen.
Kommentar ansehen
01.08.2010 21:57 Uhr von READiculous
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Für DAS Geld: bekommt man ja schon ´nen billigen Neuwagen.
Bei 3 mal waschen bekommt man sogar schon was Anständiges mit alle drum & dran.

Da kommt mir der Spruch mit dem vollen Aschenbecher in den Sinn...
Kommentar ansehen
01.08.2010 22:23 Uhr von snfreund
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@ Bruno2.0: ****Sollte sich der Kunde eher eine Schöne Breitling kaufen + eine Normale Autowäsche von profis für max. 500€****

breitling bentley4ever, für meinen bentley nur das beste, autowäsche nur bei herrn sahota !!
Kommentar ansehen
01.08.2010 23:07 Uhr von datenfehler
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
jahaaaa Den Leuten mit ihrer hirnlosen Autospinnerei das Geld aus der Tasche ziehen. Das geht gut. In keinem anderen Lebensbereich (nicht mal bei Hobbies) sind soviele Menschen so sehr bereit ihr Geld zum Fenster hinaus zu werfen. Es haben eben soviele Leute so wenig Selbstwertgefühl, das sie mit ihrem Auto aufbessern wollen.
Traurig... Ein Auto ist (sofern richtig gebaut) ein Fortbewegungsmittel, das Personen und Waren effizient von A nach B bringen soll (och Mist. SUVs, Kabrios, Sportwagen,... doch nur sinnloser Schrott für Leute ohne Selbstvertrauen. armseelig)
Kommentar ansehen
01.08.2010 23:26 Uhr von FunTas-World.de
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Paketpreis ? Kann man auch ein Paketpreis vereinbaren, wenn man seine Yacht zusammen mit dem Porsche reinigen lassen will ?!
Kommentar ansehen
01.08.2010 23:38 Uhr von snfreund
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@ FunTas-World.de: ****Kann man auch ein Paketpreis vereinbaren, wenn man seine Yacht zusammen mit dem Porsche reinigen lassen will ?! ****

da geht nur porsche/privatjet, ....yacht kann das weib polieren
Kommentar ansehen
02.08.2010 00:22 Uhr von donkibla
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Beitrag: Also wenn die Aufbereitung wirklich 250 Stunden dauert, wäre der Preis mit Arbeitslohn und Steuern gar nicht so sehr übertrieben. Die Kunden stellen Ihre Autos als Kunstwerke in Ihre Großraumgaragen und fahren die Fahrzeuge äußerst selten. Ich denke, das Ergebnis wird sich mit Sicherheit von dem einer 500 Euro Aufbereitung abheben, denn diese edlen Wachse welche hier verwendet werden, lassen sich mit solchen Preisen nicht finanzieren.

Es dürfte sich hier um das 70% Vol. brasilianisches Nr. 1 Carnauba Wachs handeln. Bei gutem Wachs kommt es auf den Carnauba-Anteil an. In den Baumarkt-Mittelchen wird oft mit hohen Canauba-Anteil geworben, in der Realität ist dieser Anteil jedoch äußerst gering. Selbstverständlich benötigt man keine ganze Dose für ein Fahrzeug, jedoch werden außer dem Wachs ja noch viele weitere Mittel benötigt, welche weitere Kosten verursachen (Shampoo, Lackreiniger, Precleaner, Politur und irgendwann am Schluss wird erst das Carnauba-Wachs zur Versiegelung aufgetragen).

Mich hat nur etwas gewundert, dass in dem Youtube-Video auf dem Wagen mit seinen ganzen Polituren etc. auch Produkte der Firma 3M zu sehen sind, welche pro Flasche nur etwa 25 Euro kosten (1 Liter). Hier hätte ich mehr Qualität erwartet :-p
Kommentar ansehen
02.08.2010 00:31 Uhr von donkibla
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wax: http://www.waxnoil.com/...

Zymol Royale™ Glaze wurde ursprünglich entwickelt, um das Lackfinish des Bugatti Royale zu schützen, einem sehr seltenen "Ultra-Luxury-Car" von 1920.
Es wurden nur 12 Stück von diesem Automobil gebaut, welches gefertigt wurde mit einer Präzision und Ingenieurskunst, dass man noch heute von einem Kunstwerk des Automobilbaus spricht.
Zymöl Royale™ Glaze enthält 70% Vol. weißes brasilianisches Nr. 1 Carnauba Wachs. Der Container wird lebenslang kostenlos bei zymöl USA neu befüllt.

8.650,00 EUR
Kommentar ansehen
02.08.2010 11:08 Uhr von Stachelschwein0505
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Eine Autowäsche für 8500 €?
Fuck you!!!
Kommentar ansehen
03.08.2010 21:54 Uhr von iMike
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Lustich, nech? Wenn ich mein Auto mit ARIEL wasche, ist es auch nicht nur sauber, sondern rein. Dann brauch ich nicht zu so nem Platz fahren!

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Familie dank aufmerksamer Nachbarn gerettet
Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?