31.07.10 17:14 Uhr
 224
 

Fußball/3. Liga: Offenbach gewinnt Spitzenspiel, Braunschweig auf Platz eins

Am zweiten Spieltag der dritten Fußball-Liga gewann Kickers Offenbach das Spitzenspiel bei Sandhausen mit 2:0 (1:0). Die Tore für die Offenbacher erzielten Olivier Occean (28.) und Nicolas Feldhahn (84.). Die Kickers stehen jetzt auf Rang zwei.

Die Tabellenführung übernahm Eintracht Braunschweig nach einem 3:0 (0:0)-Sieg beim 1. FC Saarbrücken. Jahn Regensburg gewann gegen die SpVgg Unterhaching mit 3:0 (2:0) und ist jetzt Dritter.

Im Ostderby zwischen dem FC Carl Zeiss Jena und Dynamo Dresden gingen die Gastgeber mit 2:0 (1:0) als Sieger vom Platz. Gerrit Müller (34.) und Tore Gundersen (52.) erzielten die Treffer. TuS Koblenz besiegte VfR Aalen mit 2:1 (1:0), München II gewann gegen Burghausen mit 1:0 (0:0).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Braunschweig, Offenbach
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Iran testet erfolgreich neue ballistische Rakete
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?