31.07.10 12:48 Uhr
 587
 

Werkstätten-Test: Toyota schneidet am besten ab

Der japanische Automobilhersteller Toyota hat in diesem Jahr den Werkstatt-Test der Auto-Zeitschrift "auto motor und sport" mit Bravour bestanden und landete auf Platz eins.

Die Bestnote mit "Sehr empfehlenswert erhielten von den acht getesteten Toyota-Werkstätten drei. Vier waren "empfehlenswert". Nur eine der Werkstätten fiel durch.

Das Fazit von "auto motor und sport" lautet: "Mancher Premiumhersteller würde sich nach einem solchen Ergebnis alle zehn Finger lecken. Toyota scheint aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt zu haben."


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Test, Toyota, Werkstatt
Quelle: www.auto-reporter.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McLaren Senna - ein Rennwagen für die Straße
Der Porsche 901 ist der älteste Elfer
Alibaba: Dir gefällt ein Auto - Mach ein Foto und zieh es aus dem Automaten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.07.2010 18:12 Uhr von MacGT
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Rückruf: Klar, mir ist lieber ein Hersteller lässt sein Auto zurück in die Werkstatt rufen, als er kehrt die Probleme unter den Teppich und ich als Kunde schaue in den Mond, so gesehen macht Toyota alles richtig.
Kommentar ansehen
31.07.2010 23:08 Uhr von strausbertigen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bleib: bei meiner Mercedes Werkstatt und freu mich jedes mal dass entweder nix wirkliches ist oder absolut saubere Arbeit gemacht wird!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Gruppe von Männern begrapscht Frau auf Parkplatz
Arzt-Praxis der Zukunft: Diagnosen per Videochat
Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?