31.07.10 12:07 Uhr
 351
 

RTL II: Schwache Quoten für "Californication"

Der Auftakt der zweiten Staffel der US-Serie "Californication" hat am Freitag bei Privatsender RTL II nur sehr schwache Quoten erzielen können. Insgesamt verfolgten gerade einmal 430.000 Zuschauer die Sendung, was einen mäßigen Marktanteil von gerade einmal 2,4 Prozent bedeutete.

Auch in der werberelevanten Zielgruppe (14- bis 49-Jährige) enttäuschte das Format. Hier waren es 260.000 Zuseher, was nur zu einem geringfügig besseren Marktanteil reichte (3,4 Prozent).

RTL II hatte bereits mit der ersten Staffel von "Californication" nur sehr schwache Quoten erreicht. Diese wurden im Herbst 2008 am Montagabend gezeigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Quote, Fernseher, RTL II, Californication
Quelle: www.dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

RTL II zeigt Bundeswehr-Webserie "Die Rekruten" nun doch nicht
"Endlich Klartext!": Comedian Abdelkarim mit Wahl-Show mit Politikern auf RTL II
Deutsche Bahn findet RTL II "Curvy"-Kampagnenmotiv zu anstößig und verweigert es

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.07.2010 12:07 Uhr von Kashyyk online
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Hier muss man sicher auch RTL II die Schuld geben. Wer sich für die Serie interessiert, wird sie auch ohne RTL II schon gesehen haben. Dazu ist der Sendeplatz am Freitagabend auch sehr unglücklich.
Kommentar ansehen
31.07.2010 12:12 Uhr von anderschd
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Zu wenig Werbung. Ich hätte es auch gesehen. Hab es zu spät bemerkt.
Kommentar ansehen
31.07.2010 12:27 Uhr von Abdul_Tequilla
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ne tolle Sendung! Aber das potentielle Publikum gehört nunmal größtenteils der Internetgeneration an, beherrscht die englische Sprache und geht freitag Abends lieber aus dem Haus, als vor dem Fernseher zu hocken.
Ich wette, wenn RTL II die Sendung zeitnahe nach der US-Ausstrahlung gebracht hätte (meinetwegen auch gerne in Originalsprache mit Untertitel) und das im Vorabendprogramm, wäre der Zuspruch deutlich besser ausgefallen.
Kommentar ansehen
31.07.2010 13:18 Uhr von BeaconHamster
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich mag die Sendung sehr. Hab auch die DVDs (auf Englisch), aber ich guck generell zu wenig TV und auch kein RTL/RTLII ums mir auf Deutsch am Freitag-Abend anzugucken.
Kommentar ansehen
31.07.2010 13:23 Uhr von Moepjunge
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Tja RTL: Dann entfernt mal die Werbung und dann habt ihr genug Sendeplatz. :D Mal abgesehen finde ich Mo-Fr um 6:00 bis 6:30 gar nicht mal so schlecht :D
Kommentar ansehen
04.08.2010 09:50 Uhr von burn3r78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die 2. Staffel ist bisher die beste, und RTL II versendet die 4 Folgen am Stück am Freitag, wo die Zielgruppe garantiert nicht vor der Glotze hockt. Ganz tolle Planung. Schade dass wieder mal ne geile Serie wegen dämlicher Programmierung total unverdient untergeht :(
Kommentar ansehen
09.08.2010 15:59 Uhr von NikiB5
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Okay: Ich gebe zu ich hab es aufm PC und dementsprechend muss ich es mir nicht ansehen..
und freitag abends ist man nun wirklich die schlechteste Zeit die man Jugendlichen zumuten kann

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

RTL II zeigt Bundeswehr-Webserie "Die Rekruten" nun doch nicht
"Endlich Klartext!": Comedian Abdelkarim mit Wahl-Show mit Politikern auf RTL II
Deutsche Bahn findet RTL II "Curvy"-Kampagnenmotiv zu anstößig und verweigert es


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?