31.07.10 09:22 Uhr
 259
 

Frankfurt/Main: Erst nach 17 Jahren wurde ein Mann wegen Totschlags verurteilt

Ganze 17 Jahre hat es gedauert, bis das Landgericht in Frankfurt/Main einen Mann wegen Totschlags verurteilen konnte. Der 43-Jährige erdrosselte 1993, in einem Wald nahe Oberursel, einen 51-jährigen Beamten. Danach raubte er ihn aus.

Die Beiden trafen sich wahrscheinlich in diesem Waldstück wegen eines nicht zustande gekommenen Kreditgeschäftes. Mit der Geldkarte des Opfers hob der Täter danach höhere Geldbeträge ab.

Überführt wurde der 43-Jährige erst später an Hand von DNA-Spuren. Er wurde in den USA aufgespürt und verhaftet. Das Gericht verurteilte ihn nun zu elf Jahren Gefängnis.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Urteil, Mord, Frankfurt, Gewalt, Krawatte
Quelle: www.ovb-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.07.2010 09:22 Uhr von leerpe
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Eins verstehe ich da nicht. Warum ist so etwas dann nur Totschlag. In meinen Augen ist das doch ein eindeutiger Raubmord.
Kommentar ansehen
31.07.2010 09:39 Uhr von NemesisPG
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mord: setzt Absicht voraus.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?