30.07.10 17:54 Uhr
 214
 

Fußball: Nicolas Anelka reicht Klage gegen französische Sportzeitung ein

Nachdem Nicolas Anelka während der Fußball-WM in Südafrika einen Trainer beschimpft hatte, ist er immer noch aufgebracht.

Er klagte gegen eine französische Sportzeitung. Dies berichteten französische Medien.

Die Zeitung hatte damals in großen Buchstaben über die Beschimpfungen gegen den früheren Nationaltrainer Raymond Domenech berichtet. Die Beschimpfungen fanden während der Halbzeit der WM statt.


WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Klage, Nicolas Anelka
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.07.2010 18:04 Uhr von batistabombhuf619
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Er beschimpfte nicht EINEN Trainer, sondern SEINEN Trainer ;)
Kommentar ansehen
31.07.2010 00:13 Uhr von Pils28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Im freien Fall stürzend, hacken sie gegenseitig: aufeinander ein und am boden zerschellt geben sie sich gegenseitig die Schuld für ihre Schmerzen!
Und warum verklagt nun wer wen? Diese Information würde mich schon interessieren, vllt steht es in der Quelle.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?