30.07.10 12:52 Uhr
 61
 

Leichtathletik-EM: Zweimal Gold und einmal Silber für Deutschland

Bei der Leichtathletik-Europameisterschaft in Barcelona (Spanien) waren die deutschen Sportlerinnen am gestrigen Donnerstag sehr erfolgreich.

Verena Sailer (24 Jahre/Mannheim) gewann das Rennen über 100 Meter in 11,10 Sekunden und bekam somit die Goldmedaille. Silber ging an Veronique Mang, die Französin war lediglich 0,01 Sekunden langsamer. Ihre Landsfrau Myriam Soumare wurde Dritte.

Kurz nach dieser Entscheidung gewann Linda Stahl (24 Jahre/Leverkusen) beim Sperrwerfen mit 66,81 Metern die Goldmedaille. Christina Obergföll (Offenburg) wurde mit 65,58 Metern Zweite. Rang drei belegte Barbora Spotakova (Tschechien).


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Gold, Silber, Leichtathletik, Leichtathletik-EM
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?