30.07.10 12:31 Uhr
 262
 

Fußball/Europa-League: VfB Stuttgart gewinnt gegen Molde FK

Beim Kampf um den Einzug in die Europa-League ist der VfB Stuttgart am Donnerstagabend einen Schritt weiter gekommen. Molde FK (Norwegen) verlor das Qualifikations-Hinspiel mit 2:3 (0:1) gegen die Stuttgarter.

Mitte der ersten Halbzeit (27. Minute) hatte Sebastian Rudy die Gäste in Führung gebracht. In der 65. Minute traf Mattias Moström zum Ausgleich für die Norweger. Neun Minuten später brachte Zdravko Kuzmanovic die Stuttgarter wieder in Führung.

Allerdings dauerte dieser Zustand nur zwei Minuten. Magne Hoseth erzielte den erneuten Ausgleich. In der 82. Minute traf Martin Harnik zum 3:2 für den VfB und stellte damit den Sieg sicher. Am nächsten Donnerstag findet das Rückspiel in Stuttgart statt.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, VfB Stuttgart, Europa-League, FK Molde
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Tayfun Korkut als neuer Trainer von VfB Stuttgart bestätigt
Fußball: Mario Gomez wechselt überraschend und sofort zum VfB Stuttgart
Fußball: Holger Badstuber wechselt zu VfB Stuttgart

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Tayfun Korkut als neuer Trainer von VfB Stuttgart bestätigt
Fußball: Mario Gomez wechselt überraschend und sofort zum VfB Stuttgart
Fußball: Holger Badstuber wechselt zu VfB Stuttgart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?