30.07.10 10:24 Uhr
 1.364
 

New York will aktiv gegen die Bettwanzenplage vorgehen

Nachdem sich in letzter Zeit eine Bettwanzenplage über die USA ausgebreitet hat und vor allem die Städte betroffen sind (Short News berichtete), hat New York nun einen Plan vorgestellt, wie die Stadt gegen das Ungeziefer vorgehen will.

Für die Kampagne, hat die Stadt extra einen Insektenkundler engagiert. Im letzten Jahr hat die Umweltschutzbehörde in den USA einen Bettwanzen-Gipfel veranstaltet. Die Gründe für die rasante Ausbreitung der Tiere sind noch nicht bekannt. Man vermutet, dass sie von Reisenden eingeschleppt werden.

Bettwanzen verstecken sich in den kleinsten Ritzen und Spalten der Zimmer und verursachen Juckreiz. Auch Geschäfte sind von der Plage betroffen. Der Plage Herr zu werden ist nicht zuletzt so schwierig, weil die Tiere ein Jahr ohne Nahrung überleben können.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: New York, Plage, Juckreiz, Bettwanze, Insektenbekämpfung
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Lebenslang für Bombenleger von New York und New Jersey
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
"New York Times" empfiehlt "Westdeutschland" als Reiseziel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.07.2010 10:34 Uhr von Klassenfeind
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Allein bei dem Gedanken: gruselt es mir..!
Kommentar ansehen
30.07.2010 11:35 Uhr von Compolero
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Erinnert mich an eine Folge von King of Queens :D
Kommentar ansehen
30.07.2010 11:35 Uhr von rudvid
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
USA passé: Wer Angst vor Ungeziefern hat, sollte da wirklich keinen Fuß mehr in die USA setzen ;-) Vielleicht kann der Insektenkundler die Bettwanzen ja vom Kontinent herunterführen - der Rattenfänger von Hameln lässt grüßen :-)
Kommentar ansehen
30.07.2010 11:54 Uhr von borgworld2
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@rudvid: Berlin ist auch eine Hochburg der Bettwanzen und das liegt wohl nicht in der USA....

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Lebenslang für Bombenleger von New York und New Jersey
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
"New York Times" empfiehlt "Westdeutschland" als Reiseziel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?