30.07.10 09:22 Uhr
 316
 

Berlin: Gewerkschaften fordern höhere Löhne

Wegen des derzeitigen wirtschaftlichen Aufschwungs sind die Gewerkschaften der Meinung, dass man bei den nächsten Tarifverhandlungen mindestens eine dreiprozentige Lohnerhöhung fordern könnte.

Dieser Ansicht ist jedenfalls der Chef der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten, Franz Josef Möllenberg.

Nach Auskunft des Vizechefs der IG Bau, Dietmar Schäfers, sollen auch bei den im September anstehenden Verhandlungen höhere Löhne durchgesetzt werden. Es gebe keinen Grund, defensiv zu bleiben.


WebReporter: Klassenfeind
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Berlin, Gewerkschaft, Wirtschaftskrise, Lohn, Aufschwung, Tarifverhandlung
Quelle: www.morgenweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.07.2010 09:22 Uhr von Klassenfeind
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das finde ich ja alles sehr schön, aber solange nur Prozentzahlen als Ziel genannt werden, sind die Gutverdiener immer die Gewinner und die Niedrigverdiener immer die Dummen, die sich mit den übrig gebliebenen Krümeln zufrieden stellen müssen.
Wieso geht das nicht anders ? Meinetwegen Kleinverdiener 100 Euro mehr, Mittlere 75 Euro und Gutverdiener 25 Euro...Problem gelöst !
Kommentar ansehen
30.07.2010 10:04 Uhr von Schlaumi
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Als ich die Überschrift gelesen hab, dachte ich mir:

Das ist ja der Hammer. Damit hätte ich nicht gerechnet... :-)
Kommentar ansehen
30.07.2010 10:12 Uhr von Klassenfeind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich vermute mal ..ironie off..
Kommentar ansehen
30.07.2010 11:45 Uhr von strausbertigen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dann: stürmt den Bundestag und schmeisst die ganzen Affen in den Bau wo sie hingehören denn 50% der Kohle die jeden Monat im Gehalt fehlen, gehen an diesen sch.... Staat!!!
Kommentar ansehen
30.07.2010 17:38 Uhr von Natoalarm
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ strausbertigen: 50% Abzüge.
Diebstahl nenn ich sowas

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen
Porsches neuer Straßenrennwagen
Köln: Toter Polizist - Verdächtiger S-Bahn-Schubser wieder frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?