29.07.10 16:23 Uhr
 280
 

Belgien: Pechvogel versucht sich als Autodieb

Ein französischer Dieb in Belgien hat sich bei mehreren Diebstahlversuchen extrem ungeschickt angestellt.

Zuerst versuchte sich der 22-Jährige an einem Motorrad, dann an einem Auto. Beide Versuche schlugen auf kuriose Weise fehl, der zweite resultierte sogar in einem Brand.

Schließlich wurde der Pechvogel von der Genter Polizei verhaftet, die nun gegen ihn ermittelt.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Belgien, Autodieb, Pechvogel
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2010 17:36 Uhr von darkdaddy09
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
War bestimmt ein: Ausländer

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?