29.07.10 15:32 Uhr
 356
 

Leipzig: Polizei hält betrunkene Radfahrer an

Ein Atemtest ergab bei einem 18-jährigen Radfahrer 2,14 Promille, bei einer 25-Jährigen 1,64 Promille. Beide Radfahrer wurden in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch von der Polizei angehalten. Dies berichtete gestern die Polizei.

Der 18-Jährige wurde kurz vor Mitternacht von der Polizei angehalten, weil er unsicher fuhr. Weil der Atemtest über zwei Promille anzeigte, musste er auf der Polizeistation einen Bluttest machen. Er musste sein Rad nach Hause schieben.

Die 25-Jährige wurde um 2.45 Uhr angehalten. Sie hatte 1,64 Promille beim Atemtest und musste ebenso einen Bluttest machen. Beide werden angezeigt.


WebReporter: marshaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Alkohol, Leipzig, Radfahrer, Bluttest
Quelle: nachrichten.lvz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Bonn/Troisdorf: Mann veruntreut 300.000 Euro für Bordellbesuche und Luxusleben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2010 15:34 Uhr von Borgir
 
+6 | -12
 
ANZEIGEN
richtig so: Mit dem Pegel können andere nicht mehr laufen geschweige denn ein Fahrzeug führen. Lappen weg und fertig.
Kommentar ansehen
29.07.2010 15:58 Uhr von Borgir
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
@minus-bewerter: wenn dich ein besoffener Fahrradfahrer mal umgefahren hat, sprechen wir uns nochmal :-)
Kommentar ansehen
29.07.2010 21:53 Uhr von handyandy
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
iss ja der: blanke Wahnsinn. Jetzt wird schon über betrunkene Radfahrer diskutiert. Armes deutschland!!!!
Kommentar ansehen
31.07.2010 20:28 Uhr von slayniac
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Betrunkene Fußgänger: sind meistens gefährlicher.
Kommentar ansehen
31.07.2010 22:31 Uhr von dragon08
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das kann Richtig Teuer werden Wer glaubt , das man eben mit dem Fahrad besoffen fahren kann , NÖ!!! Pech gehabt !

Wenn dire leute eine Fahrerlaubnis haben , dann gibts lustige Punkte,Geldstrafe und den Idiotentest.Kein Mitleid , selber schuld !

.
Kommentar ansehen
03.08.2010 11:02 Uhr von erichmiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
betrunkene: radfahrer sind genauso gefährlich wie autofahrer

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?