29.07.10 13:56 Uhr
 847
 

Fußball: Diego Maradona wurde vom Verband mit Verlängerungsangebot reingelegt

Der argentinische Fußballverband hat sich mit einem Trick von Diego Maradona als Trainer der Nationalmannschaft entledigt. Man wusste, dass der wenig erfolgreiche, aber sehr verehrte "Fußballgott" weiter machen will.

Allerdings hatte er schon im Vorfeld eine Bedingung hinausposaunt, die man nun eben nicht in den Verlängerungsvertrag mitaufnahm. Sieben Mitglieder aus Maradonas Trainer-Team sollten gehen: "Wenn nur einer von ihnen angerührt wird, gehe ich", so Maradona nach dem 0:4 gegen Deutschland bei der WM.

Verbandspräsident Julio Grondona sagt, man habe ihm ja eine Verlängerung angeboten, aber er willigte nicht ein. Konditionstrainer Fernando Signorini sagt zu diesem Bedingungstrick: "Abgekartet. Maradona ist für die Mächtigen wie ein Stein im Schuh."


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Argentinien, Trick, Verband, Vertragsverlängerung, Diego Maradona
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Diego Maradona bewirbt sich erneut als argentinischer Nationaltrainer
Diego Maradona bietet sich als "Soldat" für Venezuelas Machthaber an
Fußballlegende Diego Maradona wollte "Oasis"-Star Liam Gallagher erschießen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2010 15:28 Uhr von Subzero1967
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie jetzt ,also doch rausgeschmissen: Jedenfalls ist er jetzt weg.
Schade um ihn.
Kommentar ansehen
29.07.2010 17:08 Uhr von KamalaKurt
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht jeder guter Fussballspieler ist auch ein guter Trainer. Dies hat Maradona demonstriert und deshalb hat man ihn mit einem gutüberlegten Trick nach Hause geschickt.

War sowiso nicht der beste Zug ihn damals nach seinen vielen Verfehlungen zum Nationaltrainer zu berufen. Die Verantwortlichen im Verband haben das aber leider zu spät erkannt.
Kommentar ansehen
30.07.2010 10:00 Uhr von omar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@KamalaKurt: Wer sagt, dass er ein schlechter Trainer war?
Die kamen doch ziemlich weit.
Und gegen eine starke Deutsche 11 auszuscheiden ist keine Schande.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Diego Maradona bewirbt sich erneut als argentinischer Nationaltrainer
Diego Maradona bietet sich als "Soldat" für Venezuelas Machthaber an
Fußballlegende Diego Maradona wollte "Oasis"-Star Liam Gallagher erschießen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?