29.07.10 13:08 Uhr
 640
 

Wegen abgenutzter Decke wurde Leipziger Völkerschlachtmuseum geschlossen

Da sich Deckenteile am Museum des Leipziger Völkerschlachtdenkmals in sehr maroden Zustand befanden, wurde von den zuständigen Behörden das Denkmal geschlossen.

Schon in der Stadt wurde bereits in der letzten Woche festgestellt, dass Teile der Einrichtung herunterzustürzen zu drohten. Die Decke muss jetzt vollkommen erneuert werden.

Bis auf weitere Anweisungen bleibt das Museum "Forum 1813" vorerst geschlossen. In den kommenden drei Jahren werden zu den 200. Jahresfeierlichkeiten der Völkerschlacht die Schäden beseitigt sein.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Leipzig, Schließung, Sanierung, Decke, Völkerschlachtmuseum
Quelle: www.open-report.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2010 13:08 Uhr von jsbach
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Im Oktober 1813 fanden vor den Toren Leipzigs die Schlachten im Rahmen der Befreiungskriege statt, die mit einer Niederlage von Napoleon durch die Russen, Österreicher, Preußen und Schweden endeten. (Bild zeigt das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig)
Kommentar ansehen
29.07.2010 13:59 Uhr von TausendUnd2
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die sollten sich vielleicht auch mal ueberlgen, ob sie nicht auch die Wasseranlagen reinigen sollen, wenn ich mir das Photo so anschaue...
Kommentar ansehen
29.07.2010 17:23 Uhr von TeKILLA100101
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na wenigstens: mal bevor was schlimmes passiert...
Kommentar ansehen
29.07.2010 17:55 Uhr von Eras0r
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
...und ich dachte erst, es handelt sich um eine abgenutzte Wolldecke

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer -Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?