29.07.10 12:24 Uhr
 198
 

Bereits mehr als 1,2 Millionen Fernseher mit Internetanschluss verkauft

Wie der Verband Bitkom mitteilte, haben die neuen TV-Geräte mit Internet-Anschluss seit 2009 einen Marktanteil von 36 Prozent erreicht.

Am Anfang des Verkaufsstarts der Hybrid-Fernseher im März des vergangenen Jahres betrug der Anteil am gesamten Umsatz mit Flachbild-Fernsehern gerade einmal 0,4 Prozent.

Obwohl die TV-Geräte deutlich teurer als normale Fernseher sind, wurden in der Zwischenzeit mehr als 1,2 Millionen Geräte verkauft.


WebReporter: aynix1000
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Verkauf, Umsatz, Fernseher, Gerät, Internetanschluss
Quelle: www.haschcon.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2010 14:01 Uhr von tutnix
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
nicht ganz richtig: lan ist kein internet, von daher stimmt die news nicht so ganz.
Kommentar ansehen
30.07.2010 13:22 Uhr von Specialist666
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ja genau vor allem weil mein 1.200 EUR teurer Sony-Fernseher das unglaublich tolle Internet-Feature nur dazu nutzt, ein News-Widget (natürlich von Sony) zu aktualisieren... ;-)

DAS IST DAS INTERNET!!!! *freu*

Internet-Funktion bedeutet bei mir was anderes...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?