29.07.10 09:26 Uhr
 4.245
 

Georgien: Angeblich Hundewelpe von einer Katze geboren

In einem Dorf in Georgien soll sich laut den Dorfbewohnern etwas sehr Skurriles ereignet haben. Der Besitzer einer Katze erzählt, seine Katze habe mehrere Tage in den Wehen gelegen. Am Ende der Wehen entdeckte der Besitzer ein Hundebaby neben der Katze.

Den Angaben der Dorfbewohner zu Folge habe das Hundebaby die Ohren und Pfoten wie die einer Katze. Ein wissenschaftlicher Beweis darüber, dass das Hundebaby von einer Katze geboren wurde, steht noch aus.

Auch wenn die Paarung von einem Hund und einer Katze ziemlich unwahrscheinlich ist, kann sie nicht zu 100 Prozent ausgeschlossen werden. Allerdings besitzen beiden Arten derart unterschiedliches genetisches Material, so das eine Kreuzung fast unmöglich ist.


WebReporter: ______
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Hund, Geburt, Katze, Georgien, Welpe
Quelle: unterhaltung.freenet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2010 09:47 Uhr von blade31
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Quelle: Unterhaltung.freenet.de

Das wird bestimmt so passiert sein absolut 100% Glaubwürdig

ja ja...
Kommentar ansehen
29.07.2010 10:20 Uhr von Götterspötter
 
+24 | -1
 
ANZEIGEN
... und die Katze war noch Jungfrau und die heiligen 3 Ratten aus dem Morgenland kamen zu Besuch.

Ja nee - is klar :)

Was wäre die freie Presse ohne das Sommerloch *lach
Kommentar ansehen
29.07.2010 10:39 Uhr von Sneik
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
hehe ist ja unglaublicher als das Ehepaar mit schwarzer Hautfarbe das ein weißes Kind zur Welt bringt... (vor paar Wochen auf SN)
Kommentar ansehen
29.07.2010 11:01 Uhr von Moepjunge
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn: es keine Ente ist dann auf jeden Fall Tierquälerei (oder so). Ihr wollt doch auch keine Mischung aus Mensch und Zwiebel (lol) sein :D!
Kommentar ansehen
29.07.2010 11:22 Uhr von SnowblackMoth
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Sneik: Das mit der Hautfarbe ist wahr ._. Die Großmutter der Kindsmutter war schwarz :P
Kommentar ansehen
29.07.2010 11:26 Uhr von DeeRow
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
moep: Als erster Vergleich fällt dir Mensch und Zwiebel ein LOOL

Hahaha.

Bin ich dann ein Zwinsch oder eine Menbel?

Zur News: Na wenn die georgischen Dorfbewohner behaupten, dann muss es so passiert sein.

Und wieder ruft man vergebens nach den CHECKERN!
Kommentar ansehen
29.07.2010 11:45 Uhr von aknobelix
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
erinnert mich an die meldung mit der ziege und dem menschenkopf,die irgendwo in ner wüste oder so geboren worden sein soll.
Kommentar ansehen
29.07.2010 11:52 Uhr von Rambo123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wieso: passieren so spektakuläre sachen immer nur in so ländern, wos keine richtigen nachrichten gibt, und es passiert auch immer aufm dorf, wos noch net ma ein fernseher oder radio gibt...

in nem westlichen kultivierten land, würde man so ne story niemals hören !
Kommentar ansehen
29.07.2010 12:42 Uhr von aproell
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Sneik: Bitte erst richtig informieren, bevor du solche Kommentare abgibst. Kleiner Hinweis als Suchhilfe: "Mendelsche Vererbungslehre"
Kommentar ansehen
29.07.2010 13:20 Uhr von tomtomtron
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hutze
Kommentar ansehen
29.07.2010 15:47 Uhr von Herr_Gott
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
das: ist kein wunder sondern kommt in der natur häufiger vor dass artenübergreifend gevögelt wird und dabei nachwuchs entsteht
Kommentar ansehen
29.07.2010 16:43 Uhr von blade31
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ Herr_Gott: Wo hast du denn das her ?

Aus einem biologie Buch bestimmt nicht.
Kommentar ansehen
30.07.2010 01:18 Uhr von Pitbullowner545
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ein: Hund würde eine Katze innerlich zerfetzen... da geht garnichts..

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?