29.07.10 09:45 Uhr
 6.391
 

Vor 157 Jahren verschollen - Forscher finden Schiff in der Arktis

Archäologen aus Kanada haben das Schiff gefunden, dass im 19. Jahrhundert das letzte Stück der Nordwestpassage erschlossen hatte und dann verschollen war.

Die HMS Investigator sollte ab 1850 den Entdecker John Franklin in der Arktis aufspüren. Dieser blieb aber verschollen und das Schiff wurde nach drei Jahren im Eis aufgegeben.

Seitdem galt es als verschollen. Nun spürten die Wissenschaftler das Schiff elf Meter unter der Wasseroberfläche bei der Banks-Insel auf.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Schiff, Arktis, Verschollener, John Franklin
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2010 10:43 Uhr von pippin
 
+24 | -6
 
ANZEIGEN
Respekt, Truman! Nach all deinen Schrott-News endlich mal wieder eine der seltenen, weil guten, Beiträge von dir.

Ein + von mir dafür.
Kommentar ansehen
29.07.2010 10:53 Uhr von Moepjunge
 
+1 | -64
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.07.2010 12:31 Uhr von klausbert
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
@moepjunge: toller kommentar... moos elf meter unterm eis...
Kommentar ansehen
29.07.2010 13:58 Uhr von BillyBoy1290
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
@moepjunge: Vor Allem ist es denen sicherlich nicht ´wayne´ , die sich mit der Nordwestpassage befassen und sich dafür, was dort bisher geschah, interessieren.

Nur weil du dich damit nicht auseinandersetzt, heisst es nicht, dass es unwichtig und uninteressant ist.

In diesem Sinne, einfach mal ...
Kommentar ansehen
29.07.2010 19:30 Uhr von Floppy77
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Sijamboi: Danke für die Links.
Kommentar ansehen
30.07.2010 01:34 Uhr von Hartz IV
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, gerade lese ich den Roman "Terror" von Dan Simmons. In dem Roman geht es um die Franklin Expedition.
Im 19. Jhd war die Tragödie so etwas wie die Katastrphe der Titanic im 20. Jhd.
Kommentar ansehen
30.07.2010 07:41 Uhr von Wieselshow
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
LOL! Klasse News! Vergammeltes Schiff 10 Meter unter´m Wasser gefunden! WOW! Ich hab neulich meine alten Schmuddelheftchen unter den Socken wiedergefunden - ist das jetzt auch eine News wert?!?!?!?!?! Wen interessiert so´n Kack!?!?!?!?
Kommentar ansehen
01.08.2010 12:51 Uhr von weg_isser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Moepjunge; Wieselshow: Keine Sorge, es werden heute schon noch News über Brüste eingeliefert, geduldet euch noch ein wenig.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?