28.07.10 22:56 Uhr
 39
 

Verband der Konzertdirektionen 2010 ehrt das Asasello Quartett

Der Verband der Konzertdirektionen 2010 hat das Asasello Quartett aus Köln (Nordrhein-Westfalen) ausgezeichnet. Das Quartett hat sich im Jahr 2000 gegründet und besteht aus zwei Geigen, einer Viola und einem Violoncello.

Begründet wurde die Auszeichnung durch die Jury damit, dass die vier Musiker ein nuanciertes, technisch perfektes Klangbild abliefern.

Die Auszeichnung ist mit einem Geldbetrag von 10.000 Euro verbunden. Die Verleihung soll am 15. September diesen Jahres in Düsseldorf stattfinden.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Auszeichnung, Verband, Asasello Quartett, Konzerdirektion
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?