28.07.10 19:21 Uhr
 209
 

Entscheidung über Haftentlassung Jörg Kachelmanns fällt am morgigen Donnerstag

Am morgigen Donnerstag fällt das Oberlandesgericht Karlsruhe eine Entscheidung darüber, ob Wettermoderator Jörg Kachelmann aus der Untersuchungshaft entlassen wird, so ein Gerichtssprecher.

Es ändert sich aber nichts an dem Termin zum Verhandlungsbeginn am 6. September. Dem Moderator, der sich seit März wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung in Untersuchungshaft befindet, wurde der Antrag bereits einmal abgelehnt.

Begründet wurde dies mit der hohen Fluchtgefahr.


WebReporter: Klassenfeind
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Entscheidung, Jörg Kachelmann, Haftentlassung
Quelle: www.abendblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagel in Istanbul: Jörg Kachelmann kontert Verschwörungstheorie von Erdogan-Fan
TV-Comeback von Wettermoderator Jörg Kachelmann bei "sonnenklar.TV"
Falsche Anschuldigung? Ermittlungen gegen Ex-Geliebte von Jörg Kachelmann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2010 19:21 Uhr von Klassenfeind
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Man darf gespannt sein, wie das Gericht morgen entscheiden wird.
Ich glaube, ich vermute nicht falsch, das, wenn er frei kommt, er zu einem Medienhype werden könnte.
Kommentar ansehen
28.07.2010 20:11 Uhr von dr.b
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Er strafte uns mit Kälte dann mit einer Hitzewelle, hat dabei die Bahn in die Knie gezwungen.....jetzt mit Rekorddauerregen. Was müssen die Bürger noch an Wetterterror ertragen...die sollen ihn endlich entlassen....meinetwegen auch Austauschen gegen den Osterhasen.
Kommentar ansehen
29.07.2010 07:54 Uhr von KamalaKurt
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wegen zu hoher Fluchtgefahr!! wohin soll denn ein Promi flüchten, der wird doch überall wieder gefunden. Ausserdem gibt es ja Kaution, die man entsprechend hoch ansetzen kann, dass eine Flucht uuninteressant wird.

Ich finde es als Schwachsinn einen Menschen festzuhalten, wenn die Anklagepunkte auf so wacklichen Füßen stehen. Wenn seine Unschuld bewiesen ist, wer kann ihm die Flecken, die ihn anhaften, entfernen, damit er sich so frei wie vorher bewegen kann. Schließlich sind ja seine außergwöhnlichen sexpraktiken, die er mit der Freundin betrieben hat, an die Öffentlichkeit gelangt.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagel in Istanbul: Jörg Kachelmann kontert Verschwörungstheorie von Erdogan-Fan
TV-Comeback von Wettermoderator Jörg Kachelmann bei "sonnenklar.TV"
Falsche Anschuldigung? Ermittlungen gegen Ex-Geliebte von Jörg Kachelmann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?