28.07.10 18:15 Uhr
 6.408
 

Mysteriöse Großkatze in Ostdeutschland gesichtet

In Mecklenburg-Vorpommern treibt eine noch nicht genau klassifizierte Großkatze ihr Unwesen. Bereits am Samstag beobachteten zwei Angler das Tier. Das Raubtier sehe einem Junglöwen oder einem Puma ähnlich. Eine weitere Zeugin bestätigte nun die Sichtung. Behörden warnen nun vor dem Raubtier.

Es gibt verschiedene Erklärungsversuche für die ungewöhnliche Sichtung. Ein Zoologe gehe von einem Goldschakal aus, der allerdings viel kleiner als ein Löwe oder Puma ist. Daher ist es wahrscheinlicher, dass das Raubtier aus illegaler Haltung entflohen sei.

In England werden Großkatzen öfters gesichtet, dort werden sie "Alien Big Cats" genannt und sind Teil der englischen Fabelwelt. Laut sogenannter Kryptozoologen existieren diese Großkatzen wirklich. Schlüssiger sei aber die Behauptung, dass die englischen "Big Cats" entflohene Haustiere waren.


WebReporter: Reflektion
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Tier, Katze, Ostdeutschland
Quelle: www.freie-allgemeine.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2010 18:20 Uhr von AnitaF
 
+42 | -39
 
ANZEIGEN
Das ist der sogenannte: Ossipard. Eine Mischung aus Ossi und Leopard. Der ist eigentlich ungefährlich, weil er sich immer hinten anstellt.

[ nachträglich editiert von AnitaF ]
Kommentar ansehen
28.07.2010 18:24 Uhr von my_mystery
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
Ein Fall für http://www.shortnews.de/...

... wie mir scheint ...
Kommentar ansehen
28.07.2010 18:39 Uhr von HansZ
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
Wohl: eher ein Fall für Galileo Mystery
Kommentar ansehen
28.07.2010 19:11 Uhr von Airnu
 
+39 | -16
 
ANZEIGEN
Ihr Typen aus dem tiefen Westdeutschland denkt: wohl immer noch, dass die Ossis den Mond mit der Stange weiterschieben, oder?
Kommentar ansehen
28.07.2010 19:26 Uhr von mr.ko
 
+16 | -29
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.07.2010 19:30 Uhr von hertle
 
+23 | -6
 
ANZEIGEN
Oh wie origninell: Hier packen einige mal wieder in die Ossi-Wessi-Kiste.

Diese Spürche haben sooooooooo einen Bart.
Kommentar ansehen
28.07.2010 20:12 Uhr von Freches_Kaetzchen
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
lol: Also wenn es das Tier auf dem Bild sein soll, dann ist es nen Schneeleopard (Uncia uncia)

Und nen Goldschakal (Canis aureus)?? Naja da würde man wohl eher auf einen zu klein geraten Wolf oder einen zu groß geratenen Fuchs tippen

P. S. Alsooooooooo ich hab mich nicht da rumgetrieben schnurrrrrrrr
Kommentar ansehen
28.07.2010 20:53 Uhr von maddias85
 
+22 | -5
 
ANZEIGEN
Pff, das könnte ebenso ein Wessipard gewesen sein, welcher in den Osten geflüchtet ist, weil er genau weiß, dass man als "auffälliges" Wildtier im Westen schnell mal erschossen wird. (siehe: Bruno)
Kommentar ansehen
28.07.2010 21:53 Uhr von Airnu
 
+13 | -10
 
ANZEIGEN
Oder war es doch nur ein ungepflegter Wessi: auf der Suche nach Futter...
Fragen, Fragen, nichts als Fragen...
Kommentar ansehen
29.07.2010 00:26 Uhr von Titulowski
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
Kann die Katze gut verstehen, wer will schon freiwillig mit diesen komischen West-Affen zusammen leben...
Kommentar ansehen
29.07.2010 01:23 Uhr von diza
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
es könnte genauso gut: eine Main Coon Katze sein die Viecher werden ziemlich gross
Kommentar ansehen
29.07.2010 07:38 Uhr von wordbux
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Mysteriöse Großkatze: Das ist die alljährliche Sommerlochkatze.
Kommentar ansehen
29.07.2010 09:15 Uhr von werhamster40kilo
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn ich mir das Ossi-Wessi-Gehetze hier so angucke (auch wenn es teilweise vielleicht nur Spaß ist), wird mir klar, dass die Menschheit nichts verstanden hat.
Traurig.
Kommentar ansehen
29.07.2010 11:00 Uhr von Sneik
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ihr Jonathan Frakes
Kommentar ansehen
29.07.2010 16:06 Uhr von EmperorsArm
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Großkatze? Also eine große Katze ist nicht gleich eine Großkatze. Die Zugehörigkeit zu der Unterfamilie der Großkatzen beruht auf der Anatomie (Stichwort: Zungenbein) und nicht der Körpergröße.
Ein Puma ist beispielsweise keine Großkatze... Ich weiß, dass es in der original News auch so steht, aber falsch bleibt es trotzdem...
Kommentar ansehen
29.07.2010 18:09 Uhr von IchUndMeine8Kinder
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
was auch immer für ne Katze: aber die NEWS bestätigt doch mal wieder das Tiere mitunter eine größere Inteligenz besitzen als manche Menschen egal ob Ost oder West =))

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?