28.07.10 18:00 Uhr
 1.265
 

Neuer Roman "Unsichtbar": Bestsellerautor Paul Auster schreibt Inzest-Story

Vor kurzem veröffentlichte der US-amerikanische Bestsellerautor Paul Auster seinen neuen Roman mit dem Titel "Unsichtbar". Darin fasst Auster gleich zwei berühmte Motive der Literaturgeschichte auf: Den Pakt mit dem Teufel und Inzest.

Die Titelfigur der Geschichte, der New Yorker Literaturstudent Adam Walker, hat in der Geschichte eine leidenschaftliche Affäre mit seiner Schwester Gwyn und lässt sich darüber hinaus mit dem Leibhaftigen in Gestalt des Professors Rudolf Born ein. Letzten Endes muss Adam seine Verfehlungen jedoch teuer bezahlen.

"Unsichtbar" ist der fünfzehnte Roman des teils gefeierten, teils heftig kritisierten Schriftstellers. Paul Auster dazu: "Ich bekomme die besten Kritiken und die schlechtesten Kritiken aller Autoren, die ich kenne." In Deutschland ist "Unsichtbar" beim Rowohlt-Verlag erschienen.


WebReporter: lieserle
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Roman, Inzest, Teufel, Bestseller-Autor, Paul Auster
Quelle: www.zeit.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?