28.07.10 17:12 Uhr
 1.881
 

Fußball: Torhüter Tim Wiese: "Wir müssen endlich unsere Überheblichkeit ablegen"

Deutliche Wort fand SV Werder Bremens Keeper Tim Wiese in einem Interview. Nach der Reservisten-Rolle bei der WM möchte er nun wieder den Kampf um die Nr. 1 in der Nationalmannschaft fortführen. "So langsam wird es Zeit, dass Leistung honoriert wird. Denn ich spiele seit vier Jahren auf einem Top-Niveau", so Wiese.

Ein Rücktritt von der Nationalmannschaft kommt für ihn nicht in Frage, statt dessen will er mit Leistung den Nationaltrainer überzeugen. Der Kampf wird aber sehr hart, da er mit Manuel Neuer nach einer guten WM und René Adler nach ausgeheilter Rippenverletzung zwei starke Widersacher gegen sich hat.

Auch im Kampf um die Meisterschale fand er klare Worte und nimmt seine Mitspieler in die Verantwortung. Neben der Überheblichkeit prangert er auch den mangelnden Einsatz an, wenn es um die Meisterschaft geht. "Nur aufs Spielerische zu setzen reicht nicht", so der erfolgshungrige Keeper weiter.


WebReporter: Jolly.Roger
Rubrik:   Sport
Schlagworte: SV Werder Bremen, Nationalmannschaft, Torhüter, Tim Wiese, Überheblichkeit
Quelle: bundesliga.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2010 17:12 Uhr von Jolly.Roger
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Klare Worte, speziell zu seinen Mitspielern bei Werder Bremen. Überheblichkeit wurde doch bislang immer nur den Bayern nachgesagt, aber es ist offensichtlich, dass die im Endspurt fast immer den längeren Atem haben.
Kommentar ansehen
28.07.2010 17:18 Uhr von ZzaiH
 
+14 | -12
 
ANZEIGEN
vll: sollte er damit aufhören von sich im plural zu sprechen...damit wäre schon vielen geholfen...
Kommentar ansehen
28.07.2010 17:40 Uhr von MisterBull
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
wenn: bayern neuer nicht bekommen kann, sollten sie es mal beim wiese probieren. der hält seit jahren konstant gut und bringt den nötigen biss mit. er ist mir zwar nicht wirklich symphatisch aber seine art ist mir lieber als ein spieler der sich "immer" zurück hält....
Kommentar ansehen
28.07.2010 19:11 Uhr von HBeene
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Frage des Alters bestimmt für Bayern! Wiese ist 29, Adler 25 und Neuer 24! Zu "alt" für Bayern!

Aber denke Butt macht noch 1-2 Saisons dann kommt Neuer! Wenn Magarth streikt, dann halt Ablösefrei in 2 Jahren!
Kommentar ansehen
28.07.2010 19:18 Uhr von Jart
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Neuer: wird niemals zu den Bayern gehn....mit Schalker Blut kann er sich das nicht erlauben. Vorher geht er nach ManU wo Van der Saar aufhört......

Zum Thema. Ich denke Wiese hat gegen einen neuer und gegen einen Adler einfach keine Chance damit muss er sich abfinden.
Kommentar ansehen
28.07.2010 19:45 Uhr von U.R.Wankers
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
wenn er den Anfang macht: wäre bereits ein grosser Schritt getan.

kleiner Verweis auf jemand fast mit den Stollen ins Gesicht springen und mit "soll der doch aufpassen, wo er hinläuft" kommentieren.

*was ist grün-weiss, und stinkt nach Fisch?: WERDER BREEEEMEN...*

[ nachträglich editiert von U.R.Wankers ]
Kommentar ansehen
29.07.2010 02:35 Uhr von ZeldaWisdom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@U.R.Wankers: Du weißt schon, dass er "soll der doch aufpassen, wo er hinläuft" niemals gesagt hat?

Wiese ist ein exzellenter Torwart, der nur ein kleines Charakter"problem" mit sich bringt ;) Arrogant ist er ja schon ´n bisschen ;)
Kommentar ansehen
29.07.2010 03:52 Uhr von Bierkeule
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Was ist das denn hier??? "Der Kampf wird aber sehr hart, da er mit Manuel Neuer nach einer guten WM und René Adler nach ausgeheilter Rippenverletzung zwei starke Widersacher gegen sich hat. "
Hast du dich jemals mit Fussball befasst? Rene Adler ist auf traurige Weise verstorben, bzw. hat sich vor einen Zug geworfen! Momentan ist Manuel Neuer unsere Nummer 1, gefolgt von Hans Jörg Butt, 3. Mann im Tor ist Tim Wiese. Erst sollte man sich informieren bevor man eine News schreibt. So eine Scheisse habe ich hier ja noch nie erlebt! Da könnte man kotzen.. was machen die Checker hier? Offensichtlich nichts! Saftladen.
Kommentar ansehen
29.07.2010 07:25 Uhr von Holy-Devil
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@bierkeule: "Hast du dich jemals mit Fussball befasst? Rene Adler ist auf traurige Weise verstorben, bzw. hat sich vor einen Zug geworfen! "

Hast DU dich jemals mit Fussball befasst???

Robert Enke hat sich umgebracht. Rene Adler ist Stammtorwart bei Bayer Leverkusen und hat sich "nur" eine Rippe gebrochen weshalb er als EIGENTLICHE Nr. 1 nicht mit zur WM konnte!
Kommentar ansehen
29.07.2010 08:51 Uhr von BigTX
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@bierkeule: warst du betrunken, als du den quatsch geschrieben hast? da gibts nur ein Wort zu: FAIL. xD

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?