28.07.10 12:42 Uhr
 7.530
 

Bald gelten neue Kontonummern: Umstellungsprobleme befürchtet

Der Bankenfachmann Christian Pauli befürchtet, dass es wegen der kommenden Umstellung von Kontonummern und Bankleitzahlen zu großem Chaos kommen könnte.

Bürger könnten mit den Buchstaben- und Zahlenkolonnen überfordert sein. Die EU will die Einführung beschleunigen.

Die Umstellung ist erforderlich, um die Kontodaten auf EU-Standard zu bringen und soll schon Ende 2011 für Überweisungen gelten.


WebReporter: KurtsNachrichten
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: EU, Bank, Konto, Umstellung, Überweisung, Kontonummer
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung
ALDI plant Zusammenlegung der Filialen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2010 12:51 Uhr von Spafi
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
schon wieder? meine Sparkasse hat erst im April alles umgestellt
Kommentar ansehen
28.07.2010 13:15 Uhr von Masso
 
+33 | -2
 
ANZEIGEN
omg so langsam reichts, die sollen sich mal mit richtigen problemen befassen, ein Schwachsinn, was die momentan machen.
Kommentar ansehen
28.07.2010 13:15 Uhr von Jaecko
 
+44 | -1
 
ANZEIGEN
Nutzlos: Wozu umstellen? Klappt doch jetzt mit den IBAN/SWIFT problemlos.
Kommentar ansehen
28.07.2010 13:18 Uhr von weedcity
 
+40 | -2
 
ANZEIGEN
so langsam sollte man anfangen mit steinen zu werfen ....
Kommentar ansehen
28.07.2010 13:19 Uhr von Haarwurm
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Wat für ne umstellung?
Kommentar ansehen
28.07.2010 13:20 Uhr von DerN1cK
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
So ist das in der Gemeinschaft: nach einheitlichen Polizisten, Bananengrößen & Kontonummern bin ich für Alltagsuniformen und Benimmregeln für die gesamte EU.
Kommentar ansehen
28.07.2010 13:29 Uhr von Awaker
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
IBAN und BIC bzw SWIFT werden ja die neuen Kontonummern bzw Bankleitzahlen sein^^
Kommentar ansehen
28.07.2010 13:31 Uhr von Delios
 
+7 | -11
 
ANZEIGEN
Was ändert: sich denn großartig. Die IBAN ist auch nur eure Bankleitzahl + Kontonummer hintereinander weggeschrieben und vorne steht halt das Länderkürzel.
Außerdem behaupte ich jetzt mal frech, dass eh der überwiegende Teil der Bevölkerung die eigene (noch gültige) Kontonummer nicht auswendig kann.
Und die "neue" Kontonummer wird auf den EC-Karten sicherlich auch wieder draufstehen.
Kommentar ansehen
28.07.2010 13:35 Uhr von tobe2006
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
jaecko: genau das is damit gemeint!
denn demnächst? wann auch immer..

wird nur noch damit die blz und kn geschrieben..
und das sind eben zisch zahlen/buchstaben

ich finds auch schwachsinn!
so sinds nur ka insgesammt knapp 20 zuahlen
und dann werden zisch mehr

unsinniger eu kack wieder!

aber die wollend as eben weils dann einfacher is ins ausland zu überweisen..
Kommentar ansehen
28.07.2010 14:40 Uhr von Topheles
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Na danke Dafür soll die Verwendung der 22-stelligen IBAN (International Bank Account Number) statt der Kontonummern und des elfstelligen BIC (Bank Identification Code) als Bankleitzahl verpflichtend werden...

macht dann 33stellige KNr. und ich kann mir neun grad noch so merken. ;-(
Kommentar ansehen
28.07.2010 14:56 Uhr von maretz
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
@Weed: bist du krank? Mit steinen schmeissen? Sorry - aber die machen zuwenig schäden und kommen bei verstärktem Glas doch eh nich durch...

Ich hätte da andere Dinge im Kopf die man werfen könnte... Aber ich möchte nicht zur Gewalt aufrufen... Und warum mir grad nen Lied (ich glaub von Slime) in den Kopf kommt "zwei drittel Heizöl, ein drittel Benzin" weiss ich nicht...
Kommentar ansehen
28.07.2010 14:58 Uhr von Sneik
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
tja: vorbereitung auf die NWO .... das LAND Europa...
Kommentar ansehen
28.07.2010 15:20 Uhr von marcometer
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
wo ist das problem? ist doch nur gewoehnungssache ob man ktnr und blz jetzt getrennt aufsagt/hinschreibt oder beides am stueck mit einem DE49 davor...
DE49 ist ja wohl jedem laengst klar in verbindung mit deutschland und der deutschen auslandsvorwahl.
Kommentar ansehen
28.07.2010 15:35 Uhr von ROBKAYE
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.07.2010 15:42 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
aha: "Bürger könnten mit den Buchstaben- und Zahlenkolonnen überfordert sein."

wer damit schon überfordert ist, dem sollte man eh sein ganzes geld nehmen^^
Kommentar ansehen
28.07.2010 16:04 Uhr von NRT
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Wer regt sich denn auf? Vereinheitlichung dient dem Zweck der Erfassung. (und Weitergabe)

Die EU-Kommission hat doch den USA aufgrund TERRORabwehr Einsicht in sämtliche Bankentransaktionen gewährt.

Es wird nur auf eines hingearbeitet. Was das aber ist, lasse ich Euch selbst herausfinden...

;-)

so long, peace on earth is an illusion
Kommentar ansehen
28.07.2010 17:48 Uhr von -Spica-
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
alles nicht so tragisch Es ändert sich im endeffekt nur, dass die Inlandsüberweisungen so aussehen wie die EU-Überweisungen. Es muss dann oben die Empfänger IBAN (Anstatt wie bisher Kontonummer und BLZ) eingetragen werden und unten kommt die eigene IBAN rein (die schon jetzt auf den Kontoauszügen zu finden sind. Die Abgelaufenen EC-Karten werden durch neue Karten mit der kompletten IBAN ersetzt und fertig. Es ändern sich keine Kontonummern und Bankleitzahlen. Es ist im Endeffekt nur eine andere Schreibweise.

Das geschriebene DE49 ist übrigens Bullshit, denn die beiden Zahlen nach dem DE sind Prüfziffern die sich aus den nachfolgenden Zahlen berechnen.
Bin übrigens Sparkassenfachwirt und kenn mich daher einigermaßen aus.

Grüße!

[ nachträglich editiert von -Spica- ]
Kommentar ansehen
28.07.2010 21:16 Uhr von Copykill*
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Muscheln ich sag es euch es geht nichts über Muscheln.
Kommentar ansehen
28.07.2010 21:36 Uhr von kidneybohne
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Uhu: Meine Karte ist eh schon wieder kaputt xD, muss ich nicht schon wieder eine neue Beantragen, die kommt Automatisch xD.
Kommentar ansehen
28.07.2010 23:07 Uhr von Linie_R
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ach für was na scheiß eu wieder..
Kommentar ansehen
28.07.2010 23:37 Uhr von Sag_mir_Quando_sag
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Personenkennziffer: Offensichtlich haben die Schweden ihre Finger im Spiel. Sie belästigen andere Länder mit ihrer Personenkennziffer. In Deutschland ist sie verboten. Naja, sagen sich die Schweden: ein Konto braucht man doch.

@weedcity: ja

Vor zwanzig Jahren hieß es: Freiheit, Freiheit, Freiheit. Heute heißt es: Verunmündigung, Verunmündigung, Verunmündigung, Verunmündigung.

Es ist nicht nur Wahnsinn, es ist der organisierte Wahnsinn.
Und alles für ein paar Auslandsüberweisungen.
Kommentar ansehen
29.07.2010 04:34 Uhr von Panta666
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: werd Maulwurf und warte unter der Erde bis sich alle erschossen und zerbombt haben =)

Wer macht mit?
Kommentar ansehen
29.07.2010 08:32 Uhr von Horndreher
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Sag_mir_Quando_sag: Was ist bitte "Verunmündigung" für ein Wort? O_o Du hast das doch wohl nicht mit entmündigen vergeunwechselt?
Kommentar ansehen
29.07.2010 08:52 Uhr von honey_js
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Also: ich versteh es echt nicht mehr. Wie die Presse die Leute verrückt machen kann... Also das was sich ändert, ist gar nicht der Rede wert! Wenn man heute ins Ausland Geld schickt benützt man schon diese "neuen Nummern". Ändern wird sich doch nur, dass man diese jetzt auch für deutsche Überweisungen benutzen wird.
Ist auch ganz einfach BLZ Kontonummer und zwischendrinne mit 0 auffüllen... und diejenigen die sich ned auskennen sollten ruhig sein, und ned die ganze Menschheit verunsichern mit ihrem gequatsche vonwegen alles wird neu...
Einfacher ist die Umstellung natürlich, da der Zahlungsverkehr somit vereinheitlicht wird und dann werden auch die Überweisungen schneller ankommen!!!

@ Sag_mir-Quando-sag

Das ist völliger unsinn was du von dir gibst- sorry! Informier dich mal genauer.
Kommentar ansehen
29.07.2010 08:56 Uhr von honey_js
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ marcometer: Ja ich finde du hast recht. Gewöhnungssache. Allerdings DE49 ist nicht für alle Konten zutreffend. Jedes Konto hat eine ander Ziffer nach dem DE denn diese Ziffer ist eine Prüfziffer- also die müsste sich jeder speziell noch extra merken. Und klar, ob ich jetz BLz und dann Kontonummer schreibe oder beides zusammen... endlich jemand der gecheckt hat um was es bei der Umstellung geht! Danke Marcometer!!!

;-))

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?