28.07.10 08:36 Uhr
 792
 

Hamburg: Konfiszierte WM-Pokal-Fälschung nun im Zollmuseum zu sehen

Das Deutsche Zollmuseum in der Hansestadt Hamburg konnte zwar eine weniger wertvolle Kopie der legendären WM-Pokal Statue beschlagnahmen, diese hat dafür jedoch einen Ehrenplatz in der Schau erhalten.

Anfang Juli wurde die Nachbildung in einem Postpaket aus Argentinien vom Hauptzollamt Münster (Nordrhein-Westfalen) beschlagnahmt und im Wege der Amtshilfe dem Zollmuseum in Hamburg übergeben.

Der Pokal, der einige Kilogramm Gewicht hat, besteht laut den Beamten aus einer Gipsmasse und war mit Goldlack versehen. Die Kopie war allerdings nicht von der Feéderation Internationale de Football Assocation (FIFA) autorisiert.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Fußball, Hamburg, Pokal, Zoll, Fälschung, WM-Pokal, Zollmuseum
Quelle: www.ln-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2010 08:36 Uhr von jsbach
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Auch unter Fußballfanatikern dürfte es sich herumgesprochen haben, dass es nur einen "echten" Pokal gibt. (Bild zeigt Zollmitarbeiter bei der Übergabe des Pokals)
Kommentar ansehen
28.07.2010 09:31 Uhr von RockingPope
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
sorry: aber ganz schlechtes Sprech :P

[...] konnte zwar eine weniger wertvolle Kopie der legendären WM-Pokal Statue beschlagnahmen, diese hat dafür jedoch einen Ehrenplatz in der Schau erhalten. [...]
passt irgendwie nicht zusammen...

und übrigens: Warum gibt es eine News, dafür das eine Fälschung beschlagnahmt wurde ? Passiert jeden Tag.

In letzter Zeit häufen sich die Nonsens (Short)News aber extrem, überall fallen Säcke mit Reis um :D
Kommentar ansehen
28.07.2010 09:40 Uhr von Prisma2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Toll, ich hab genau den gleichen 44 EUR bei Ebay! Und nun? Bekomme ich dafür auch ne News? Man, man, man...
Kommentar ansehen
28.07.2010 10:49 Uhr von ROBKAYE
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dazu sage ich nur das Sommerloch lasst grüssen...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?