27.07.10 18:22 Uhr
 1.255
 

Facebook-Account kann bald leichter gelöscht werden

Facebook hat jetzt auf Kritik reagiert und testet zurzeit an einer einfacheren Methode, seinen Account löschen zu können.

Die Facebook-Nutzer hatten bis jetzt nur die Möglichkeit ihren Account und die dazu gehörigen Daten still zu legen. Zum Löschen musste man sich umständlich bis zu einem Formular durcharbeiten.

Da konnte man dann eine endgültige Löschung beantragen. Diese wurde aber erst nach zwei Wochen bearbeitet. Ging man in der Zeit noch einmal auf seinen Account, verfiel der Löschauftrag. Zurzeit stehe die neue Löschfunktion aber nur einigen Nutzern zur Verfügung.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, Account, Löschung
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.07.2010 18:25 Uhr von Grizzly90
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
na da bin ich mal gepannt^^
Kommentar ansehen
27.07.2010 18:47 Uhr von Jlaebbischer
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist daran so schwer unter dem deaktivierungsfeld noch ein Löschfeld in die Eingabemaske zu integrieren?
Kommentar ansehen
27.07.2010 19:11 Uhr von cherrymint
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nanu? Wieso nur einigen Nutzern? Will man etwa testen, ob das Löschen auch wirklich funktioniert?

Ansonsten find ich es gut. Mein Bruder wollte letztens alles löschen und wir mussten doch ein wenig suchen, aber hinterher kam dann auch der "Aha! Da!"-Effekt :)

[ nachträglich editiert von cherrymint ]
Kommentar ansehen
27.07.2010 19:30 Uhr von First PC Aid
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Menüführung: Die Menüführung und der Aufbau allgemein bei Facebook ist eine Katastrophe und überladen...
Kommentar ansehen
27.07.2010 21:51 Uhr von Childerich
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@First PC Aid: "Die Menüführung und der Aufbau allgemein bei Facebook ist eine Katastrophe und überladen... "

... und StudiVZ zieht mal wieder mit und gleicht die eigene Startseite direkt dem großen Vorbild an.
Kommentar ansehen
28.07.2010 01:19 Uhr von MrsHebadesher
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
StudiVZ: StudiVZ wurde mit der neuen Startseite noch hässlicher. Das alte Design war wesentlich schöner.

Eine "sichere" Methode, um den Account zu "löschen". Woher der Sinneswandel bei Facebook? Ich stelle mal die These auf, dass die Daten nicht gelöscht werden, sondern in einer Sicherungsdatei vor sich hin schlummern, falls sie mal wieder gebraucht werden sollten.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?