27.07.10 17:41 Uhr
 287
 

FC St. Pauli: Gerald Asamoah fällt für längere Zeit aus

Gerald Asamoah erlitt bei einem Spiel gegen den Oberliga-Klub Eintracht Northeim einen Schlag auf den Oberschenkel-Muskel. Ein Sehnenteilabriss im Oberschenkel war jetzt das Ergebnis einer Kernspintomographie.

Ein Einsatz des Ex-Nationalspielers im DFB-Pokal kann damit auf jeden Fall ausgeschlossen werden. Trainer Holger Stanislaski muss möglicherweise auch zum Saisonstart auf den Ex-Schalker verzichten.

Mannschaftsarzt Johannes Holz, der sich um Asamoahs guten Freund Charles Takyi wegen einer Patellasehnenreizung kümmern muss, sagte, dass Asamoah konservativ behandelt werde und es keine OP geben würde


WebReporter: Kutte1969
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Verletzung, FC St. Pauli, Ausfall, Gerald Asamoah
Quelle: www.abendblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?